back I. startStart - Aktuelles goVorwort goNeu hier goSendetermine goImpressum next


Aktuelles


Übersicht
  2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   2004   2003   2002   2001   2000
  Sendetermine
    Neu auf diesen Webseiten

 Pumucklnews 2018 up


#160         - Premiere des neuen Pumuckl-Musicals    (28.04.2018)


#159         - Pumuckl-Oster-Hörspiel auf MDR-Kultur    (16.03.2018)


#158         - Neue Geschichten im ((Vor-) Lese-) Buch 'Pumuckl - Sommergeschichten'    (16.03.2018)


#157         - Pumuckl-Hörbuch 'Sommergeschichten' mit neuen Aufnahmen    (13.03.2018)


#156         - Pumuckl-Hörspiel auf MDR    (13.03.2018)


#155         - Junior Bloggerin interviewt Pumuckl    (03.03.2018)
 Pumucklnews 2017 up


#154         - Pumuckl-Musical im Staatstheater am Gärtnerplatz    (29.12.2017)


#153         - Pumuckl im Radio an Heilig Abend    (11.12.2017, Update 18.12.2017)


#152         - Signierstunde mit Bücherverkauf bei Barbara von Johnson    (24.11.2017, Update 30.11.2017)


#151         - Pumuckl Marionettentheater    (24.11.2017)


#150         - Interview mit Ulrich König    (18.11.2017)


#149         - Hörbuch: Pumuckl - Wintergeschichten    (11.11.2017, Update 18.11.2017)


#148         - Weitere Pumucklfolgen mit Franz Fröhlich aufgetaucht    (11.11.2017)


#147         - Neue Pumucklveröffentlichungen und -geschichten    (09.09.2017, Update 30.10.2017)


#146         - Pumuckl bei Kunst im Karrée    (30.06.2017)


#145         - Pumuckl im Sommerprogramm von BR2    (23.06.2017)


#144         - Barbara von Johnson illustriert neue Pumucklgeschichten    (21.03.2017, Update 11.04.2017)


#143         - Neues zu Pumuckls 55. Geburtstag    (20.02.2017, Update 22.02.2017)
 Pumucklnews 2016 up


#142         - Pumuckl im Radio an Heilig Abend    (19.12.2016)


#141         - Pumuckl Google-Doodle    (18.11.2016)


#140         - Jetzt aber! - DVD-Box der 1. Fernsehstaffel erschienen    (23.09.2016, update 30.09.2016)


#139         - Pumuckl im Sommerprogramm von BR2    (10.06.2016)


#138         - Neuauflage der DVD Pumuckl und sein Zirkusabenteuer    (10.06.2016)


#137         - Pumuckl auf der Bühne    (02.04.2016)


#136         - Interview mit Nicky Amann    (14.03.2016)
 Pumucklnews 2015 up


#135      Jörg Schneider 2015 gestorben (08.05.2016)

Eine Meldung für das vergangene Jahr muss ich noch nachreichen, die in den Ereignissen des Spätsommers und Herbstes etwas an uns vorbeigegangen war: Die schweizer Stimme des Pumuckl, Jörg Schneider, ist im Alter von 80 Jahren am 22. August gestorben. Der schweizer Schauspieler, der Hörspielfans auch durch seine Kasperli-Geschichten bekannt ist, adaptiere zwischen 1982 und 1993 52 der Geschichten von Ellis Kaut in schweizer Mundart.

Quellen und Links:


#134      Radiohörspiele an Heilig Abend (21.12.2015)

Wie bereits vor einiger Zeit ein netter Pumucklfan in unserem Gästebuch verkündet hat, sendet BR-Heimat im Weihnachtsprogramm am 24.12. zwei Pumucklhörspiele. Zwischen 10:05h und 11:00h begleiten uns Meister Eder und sein Pumuckl auf dem Weg zur Bescherung. Welche der Pumucklweihnachtsgeschichten genau gesendet werden, verrät die Webseite des BR nicht. Anhand der Stichworte in der Beschreibung kann man nur raten, dass es sich um diese beiden handeln könnte:
(Angaben wie immer ohne Gewähr)

Quellen und Links:


#133      Pumuckl Bilderausstellung im ehemaligen Heizkraftwerk in Obersendling (27.11.2015)

Im Einrichtungshaus der Möbeldesignmarke "KARE" im ehemaligen Heizkraftwerk in München Obersendling werden im Dezember Bilder von Barbara von Johnson aus der Entstehungsgeschichte der Pumuckl-Figur gezeigt. Zur Eröffnung der Vernissage am 5.12. 15:00h führt Barbara von Johnson selbst durch die Ausstellung. Als besonderes Highlight wird sie vor Publikum ein Pumuckl-Bild malen, das im Anschluss zugunsten des gemeinnützigen Projektes Artists for Kids versteigert wird. Die Ausstellung dauert bis einschließlich 27.12. und kann während der Öffnungszeiten des Einrichtungshauses besucht werden (Mo-Sa 10h-20h, So 13h-17h). Auf der Webseite über die Ausstellung im Kraftwerk findet sich auch ein kurzes Interview mit Barbara von Johnson über ihr bewegtes Leben und die Beziehung zum Pumuckl.

Quellen und Links:


#132      Barbara von Johnson verkauft weitere Pumuckl-Originalbilder (20.11.2015)

Am Sonntag den 22.11.2015 von 14:00h bis 20:00h findet in der KELLERIE von Egbert Krupp in München (Karl-Theodor-Straße 18) ein Vorweihnachtsmarkt statt. Dort zeigt auch Barbara von Johnson einige ihrer Werke. Die Künstlerin signiert bei dieser Gelegenheit auch Pumuckl-Postkarten und Erinnerungsbilder ihrer frühen Pumucklentwürfe. Daneben stehen Pumuckl-Kunstdrucke zum Verkauf - mit persönlicher Widmung, sowie drei der letzten im Besitz von Barbara von Johnson verbliebenen Pumuckl-Original-Entwürfe.

Mehr ihrer Werke und Pumuckl-Bilder gibt es auch am Sonntag darauf (29.11.2015) zu sehen, im Atelier im Keller von Barbara von Johnson von 14:00h bis 20:00h (Karl-Theodor-Straße 30).

Quellen und Links:


#131      Ellis Kaut -Portrait auf ARD alpha (03.11.2015)

Wie ein aufmerksamer Pumucklfan in unserem Gästebuch festgestellt hat, sendet ARD alpha am Sonntag, 15.11.2015 eine Wiederholung des Portraits Ellis Kaut: Und immer wieder der Pumuckl. Von 22:30h bis 23:15h erfährt man auch einiges über das Leben und künstlerische Schaffen von Ellis Kaut jenseits des rothaarigen Kobolds.

Quellen und Links:


#130      Barbara von Johnson erhält das Bundesverdienstkreuz (17.10.2015)

Überreichung
Pressefoto ©StMBW.
Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland, kurz als Bundesverdienstkreuz bezeichnet, wird "in Anerkennung der um Volk und Staat erworbenen besonderen Verdienste" vom Bundespräsidenten für besondere politische, wirtschaftliche, kulturelle, geistige oder ehrenamtliche Leistungen verliehen.
Am 1. August wurde diese einzige allgemeine Verdienstauszeichnung der Bundesrepublik Deutschland auch an Barbara von Johnson, die die original Pumucklfigur entwarf, verliehen. Bei der Überreichung der Medaille am 29.9.2015 durch den Bayerischen Bildungs- und Kunstminister Ludwig Spaenle in München (siehe Foto) würdigte dieser neben ihrem künstlerischen Werk insbesondere ihr soziales Engagement. So ist sie als ehrenamtliches Kuratoriumsmitglied in der Paul Nikolai Ehlers Stiftung tätig, die mit medizinischen und pädagogischen Projekten für Kinder die Freundschaft und Verständigung zwischen Russland und Deutschland fördert. Daneben engagiert sie sich beispielsweise auch für den Verein Lichtblick Hasenbergl e. V., die Initiative Do It und Artists for Kids. Durch zahlreiche Illustrationen für Kinder-, Jugend- und Schulbücher sowie Malkurse verknüpfte sie von jeher auch ihr künstlerisches Schaffen weit über den Pumuckl hinaus mit der Arbeit für Kinder.

Quellen und Links:


#129      Pumuckl-Schöpferin Ellis Kaut gestorben (11.10.2015)

Ellis Kaut
Es war eine unerwartete und vor allem sehr traurige Nachricht, die mich bei der Heimkehr aus dem Urlaub erwartete: Ellis Kaut ist gestorben. Bereits am 24.9.2015 hat nun auch die Erfinderin des neckischen Kobolds Pumuckl ihren Platz unter uns verlassen und folgte damit den 'Meister Edern' Franz Fröhlich, Alfred Pongratz, Gustl Bayrhammer und der Stimme des Klabauternachfahren - Hans Clarin - ins Reich der Erinnerungen. Dort, in unserer Erinnerung, wird sie jedoch weiterleben und uns und sicherlich noch viele nachfolgende Generationen mit ihren Geschichten begleiten. Denn auch wenn sie selbst immer wieder feststellte, dass das Schreiben ihr gar nicht so sehr lag wie die bildenden Künste, gelang es ihr doch wie nur wenigen anderen Autoren, Geschichten für Kinder zu schreiben, die zeitlos sind, und auch für die älteren Semester noch ihren ganz eigenen Reiz beinhalten. Mit ihr besaßen wir und verloren nun eine bemerkenswerte, vielseitige Künstlerin, deren weiteres Schaffen manchmal vielleicht etwas zu sehr vom Pumuckl überstrahlt wurde. Aber dieser Kobold besitzt nun einmal eine liebenswerte magische Kraft, der man sich kaum entziehen kann.
Als Autoren der Pumucklhomepage schätzen wir uns glücklich, dass es uns vergönnt war, Ellis Kaut noch kennenzulernen, eine sehr zuvorkommende Persönlichkeit, die uns auch im hohen Alter noch engagiert und aufgeschlossen begegnet ist.
Liebe Ellis Kaut, vielen Dank für alles!
Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie und Freunden, die mit ihr viel mehr verloren haben als 'nur' eine großartige Künstlerin und die Autorin des Pumuckl.

Quellen und Links:


#128      Gegenwind für Pumuckldarstellung in Neuauflage des 1. Pumucklbandes (25.08.2015)

Ellis Kaut feiert im November ihren 95. Geburtstag. Vor 50 Jahren erschien das erste Pumucklbuch. Zu diesem Doppeljubiläum plant der Kosmos-Verlag für September eine Neuauflage (mindestens die achte!) des ersten Bandes Meister Eder und sein Pumuckl. Die Webseite des Kosmos Verlags zeigte das Cover der überarbeiteten Buchfassung. Darauf sieht man einen von Jan Saße neu gestalteten Pumuckl und beim Blick ins Buch weitere entsprechende Illustrationen. Gelbes Hemd, grüne Hose, roter Wuschelkopf, barfüßig. Das sind die Elemente an denen man auch jeden Faschingspumuckl eindeutig erkennt. Hinzu kommen eine rote Knubbelnase und ein Paar deutlich sichtbare obere Schneidezähne. Selbst die Hände sind angemessen groß und haben - in den letzten Kino-/Fernsehproduktionen nicht mehr unbedingt üblich - erfreulicherweise fünf Finger. Vergleicht man diese Darstellung mit früheren Versionen der Figur, findet sie in deren Variationsbreite problemlos ihren Platz. Das Gesicht hatte sich schon oft erheblich verändert.
Ganz bestimmt wird nicht jedem jede Darstellung gefallen. Viele Koboldfans lassen nichts über die klassische Originalfigur von Barbara von Johnson oder die vertraute und kongenial animierte Version von Béla Ternovszky aus der 80er Fernsehserie kommen. Aber dass ein Detail der Figur zu einem Sturm der Entrüstung im Netz führt und in der Folge der Buchneuauflage zu unverhofftem Medienecho verhilft, mutet doch kurios an. Zumal dieses Detail weder so klassisch selbstverständlich ist, wie viele Kritiker glauben, noch für sich genommen markant ist. Es geht um den stark abgespeckten Bauch der Koboldfigur. Wo in den sozialen Netzwerken die Kritikwelle ihren Anfang nahm, war bislang nicht zu ermitteln. Aber sie wurde von Süddeutscher bis Spiegel, von Welt bis Zeit dankbar als Thema aufgegriffen, obwohl das Sommerloch dieses Jahr leider ausfällt. Dabei war Pumuckls Bauch in vielen Koboldversionen nur im Vergleich mit seinen dünnen Ärmchen und Beinchen wirklich rund und besonders in der Fernsehversion bezogen auf seine extrem schmalen Schultern. In den Originalentwürfen von Barbara von Johnson fällt hingegen kein solcher Bauch auf. Oder, um die Autorin des Artikels in der Welt zu zitiern: Pumuckl hat über die Jahrzehnte hinweg eine echte Jojodiät hinter sich. Die Folgen einer solchen Diät sowie den Gegenwind, den die Umgestaltung der Figur erzeugt hat, haben sich mittlerweile auch die Rechteinhaber zu Herzen genommen. Uschi Bagnall sagte dem Münchner Merkur, dass Pumuckl seinen Bauch zurück bekommen werde. Dem weiteren Wortlaut des Artikels zufolge dürfen wir uns auf einen in Zukunft wieder klassischeren Pumuckl freuen. Der Modernisierungswunsch des Verlags, den Jan Saße mit einer sportlicheren Figur, dunklerem Teint und Segelohren umsetzte, wird ein Experiment bleiben. Wenn ich mir allerdings die Illustration des Artikels im Merkur ansehe, wüsche ich mir nach dem Twitter-Hashtag #bringbackbäuchlein nun einen #giveme5fingerback.

Quellen und Links:


#127      Pumuckl im Sommerprogramm von BR2 (13.07.2015 Update 24.8., 17.10.)

Auch dieses Jahr sendet BR2 wieder in einer Woche seines Ferienprogramms sechs Pumucklhörspiele. Vom Montag den 31.8. bis zum Samstag den 5.9. werden der Kobold und sein Schreinermeister in radioMikro zwischen 18:30h und 19:00h zu hören sein.
Eine kleine Neuerung gibt es dabei: Über die letzte der zu sendenden Folgen können die Hörer abstimmen. Das Erstaunliche dabei ist, dass die erste der drei zur Wahl stehenden Geschichten (Pumuckl und die Bergtour) nicht als BR-Hörspiel mit Alfred Pongratz produziert worden ist. Wer jetzt hofft, es könnte die Originalfassung mit Franz Fröhlich aufgetaucht sein, wird beim Anhören der Hörprobe auf der Abstimmungsseite (mittlerweile wieder offline) jedoch enttäuscht. Hier handelt es sich um eine Aufnahme mit Gustl Bayrhammer. Dass der BR diese senden würde ist jedoch genauso verwunderlich, da sie nicht für das Radio sondern den Tonträgerverkauf produziert wurde. Ob es jene aus den 70ern mit Harald Leipniz als Erzähler gewesen wäre, oder die Neuaufnahme bzw. neu geschnittene Fassung mit wieder August Riehl aus den 80ern werden wir leider nicht erfahren. Die Bergtour erhielt zwar scheinbar die meisten Stimmen. Trotzdem wurde vom BR am 5.9. das Finale der Radioserie gesendet. Es kann nur spekuliert werden, dass man feststellte, für die angekündigte Fassung keine Senderechte zu besitzen. Die dritte angebotene Geschichte Der verdrehte Tag - Pumeister und Edermuckl konnte sich jedenfalls nicht durchsetzen. Das Pumuckl-Programm sah somit folgendermaßen aus:
(Angaben wie immer ohne Gewähr)

Quellen und Links:


#126      Drehortfotos? EU-Parlament entscheidet über Panoramafreiheit (28.06.2015 update 13.07.2017)

Auf der Pumucklhomepage zeigen wir mehrere Gegenüberstellungen von Szenenbildern der Fernsehserie mit aktuellen Fotos dieser Drehorte. Auf diesen Bildern sind zwangsläufig zahlreiche ältere und neuere Gebäude besonders aus München zu sehen.
In Deutschland regelt die Panoramafreiheit, dass Werke, die sich bleibend an öffentlichen Wegen, Straßen oder Plätzen befinden u.a. fotografiert und deren Abbildungen weiterverwendet werden dürfen.
Am 9. Juli wird das Europaparlament über eine Empfehlung des Rechtsausschusses entscheiden, als Grundlage für eine europaweite Vereinheitlichung der Panoramafreiheit. Diese sieht in einem geänderten Entwurf vor, dass die gewerbliche Nutzung ... immer an die vorherige Einwilligung der Urheber oder sonstigen Bevollmächtigten geknüpft sein sollte. Das wird nicht nur den Journalismus und z.B. Postkartenverlage treffen. Auch Social-Media-Plattformen, auf denen Nutzer Privatfotos zeigen, sind gewerblich. Unter kommerzielle Nutzung fallen leicht auch kleine Blogs oder Homepageprojekte, die mit Werbung, gesponsorten Links oder Produktverweisen auf Onlineshops ihre Beriebskosten decken wollen. Wikimedia, deren Lizenzbestimmungen die uneingeschränkte (auch kommerzielle) Weiterverwendung der eingestellten Bilder erlaubt, müsste hunderttausende von Fotos aus dem Netz nehmen.
Was das alles in Zukunft für die Pumucklhomepage bedeutet, bleibt abzuwarten. Derzeit werden die Seiten zu hundert Prozent ohne kommerziellen Aspekt betrieben. Das heißt aber nicht, dass ein deutscher Jurist nicht trotzdem einen gewerblichen Zusammenhang konstruieren könnte.
Je nach Umsetzung einer zukünftigen EU-Vorgabe in Landesgesetzen ist daneben auch ein vollständiges Verbot denkbar. Dann wäre eine Veröffentlichung von Fotos aus dem öffentlichen Raum grundsätzlich nicht mehr ohne Einwilligung der Urheber von darauf abgebildeten Objekten denkbar. Ohne Risiko einer Abmahnung könnten nur noch Fotos solcher öffentlich sichtbaren Objekte gezeigt werden, deren Schöpfer seit mindestens 70 Jahren tot sind. Wer soll das überprüfen und gewährleisten können?
Verschiedene Organisationen, u.a. Wikipedia, sammeln Unterschriften gegen das EU-Vorhaben. Zudem schlagen sie vor, die EU-Abgeordneten der Wahlkreise auf die Folgeprobleme des Entwurfs hinzuweisen, mit der Bitte, dagegen zu stimmen.

Ergänzung 13.7.2015: Das EU-Parlament hat sich mit großer Mehrheit für den ursprünglichen Entwurf ausgesprochen, der als Vereinheitlichung eine uneingeschränkte europaweite Panoramafreiheit vorsieht.

Quellen und Links:


#125      Neuauflage des 1. Pumucklbandes (22.05.2015)

Zum 50-jährigen Jubiläum der Erscheinung der ersten gedruckten Pumucklgeschichten plant der Kosmos-Verlag eine Neuauflage (mindestens die achte!) des ersten Bandes Meister Eder und sein Pumuckl. Es handelt sich nicht um einen 1:1 Nachdruck sondern um eine Neugestaltung mit durchgehend farbiger Bebilderung. Geplanter Erscheinungstermin ist der 11.09.2015.

Quellen und Links:


#124      Neues vom Norddeutschen Pumuckl-Museum (08.04.2015)

Nachdem es schon einmal 2012 einen Bericht über die Pumuckl-Sammlung von Sven Coorßen in der Nordsee-Zeitung gab (der leider inzwischen nicht mehr online zu finden ist), wurde sein privates Pumucklmuseum nun erneut in der Presse vorgestellt. Neben einem Beitrag in der Nordsee-Zeitung (nur für Abonnenten zugänglich) gibt es auch ein Videointeview, sowie einen Bericht im Bremer Lokalteil von bild.de.
Begonnen hat die Sammelleidenschaft demnach mit einer kleinen Pumucklfigur auf der Dunstabzugshaube, als Coorßen bei der Marine als Koch unterwegs war. Heute können ganze Kindergruppen über tausend Pumucklartikel in seinem Gartenhäuschen besichtigen kommen.

Quellen und Links:
 Pumucklnews 2014 up


#123         - Interview mit Ulrich König - Fotos der Pumuckl-Dreharbeiten    (12.12.2014)


#122         - Pumucklhörspiel an Weihnachten    (24.11.2014)


#121         - Pumuckl-Forum wieder online    (06.11.2014)


#120         - www.pumuckl.de in neuem Gewand    (27.08.2014)


#119         - Wieder DVD-Box der 1. Fernsehstaffel angekündigt    (16.08.2014 update 27.8. update 30.01.2015)


#118         - Pumucklwoche im Sommerprogramm von radioMikro, BR2    (24.06.2014)


#117         - Pumuckl-Forum gehackt    (08.04.2014)
 Pumucklnews 2013 up


#116         - Versteigerung eines original Pumucklbildes    (26.12.2013)


#115         - Pumuckls "Mütter" versöhnen sich    (21.10.2013)


#114         - Keine Veröffentlichung der Pumuckl-Radiohörspiele    (24.08.2013)


#113         - Schauspieler Michael Lenz gestorben    (09.07.2013)


#112         - Pumucklhörspiele im Sommerprogramm auf BR2    (28.06.2013, Update 09.07.2013)


#111         - Pumuckltheaterstück bei den Scherenburgsfestspielen    (05.05.2013)


#110         - Pumucklaufführung der Kreuzgangspiele Feuchtwangen ab Mai 2013    (16.04.2013)


#109         - Pumuckl auf der Bühne zum Jahreswechsel    (06.01.2013)
 Pumucklnews 2012 up


#108         - Hans Jürgen Diedrich gestorben    (14.09.2012)


#107         - Uschi Bagnall und Barbara von Johnson gemeinsam beim Pumuckl-Sommerfest    (22.08.2012)


#106         - Rolf Castell gestorben    (11.08.2012)


#105         - Pumuckl im TV    (18.07.2012, Update 31.08.2012)


#104         - Eine Woche Pumuckl im Radiosommer auf BR2    (04.07.2012)


#103         - Interessante neue Hörspielproduktion für ältere Pumucklfans    (13.06.2012)


#102         - Pumucklstammtisch in München    (12.06.2012)


#101         - Norddeutsches Pumucklmuseum    (27.04.2012)


#100         - Pumucklhomepage im Interview bei Sprechplanet.de    (22.04.2012)


#99         - Pumucklmuseum wird nach Versöhnung wiedereröffnet    (19.03.2012)


#98         - CD-Box vom BR erscheint nicht    (22.02.2012 update 28.02.2012)


#97         - Zu Pumuckls 50.    (21.02.2012)


#96         - Abmahnung wegen Pumucklgrafik    (20.02.2012)


#95         - CD-Box mit alten Pumuckl-Radiohörspielen    (24.01.2012)


#94         - Jubiläumssendung zu Pumuckls 50sten auf BR2    (24.01.2012)


#93         - Odessy-Darsteller Towje Kleiner gestorben    (10.01.2012)
 Pumucklnews 2011 up


#92         - Pumuckl-Hörbuch Doppelalben    (19.12.2011)


#91         - Radiohörspiele zu Pumuckls 50sten auf BR2    (12.12.2011 update 28.12. und 13.01.2012)


#90         - Weitere Pumuckl-Theateraufführungen    (31.10.2011)


#89         - Pumucklbeitrag bei Retro-TV    (31.10.2011)


#88         - Pumuckl-DVD-Veröffentlichung weiterhin nicht in Sicht    (22.09.2011)


#87         - Interview mit Stefan Kaminski - zweiter Teil    (27.08.2011)


#86         - Fizzibitz-Hörspiel angekündigt    (21.08.2011)


#85         - Pumuckl-Museum zukünftig ohne Pumuckl    (20.08.2011)


#84         - Pumuckl bei den Luisenburg-Festspielen    (01.07.2011, update 07.09.2011, Links: 08.02.2014)


#83         - Interview mit Stefan Kaminski    (25.04.2011)


#82         - Pumuckl-Radiohörspiele im Radiosommer auf BR2    (24.04.2011)


#81         - Komponist Fritz Muschler gestorben    (01.03.2011)


#80         - Juristen gegen Pumuckl-Museum und -Verein    (26.02.2011)


#79         - Neues Pumucklforum eröffnet    (25.01.2011)


#78         - Regisseur Imo Moszkowicz gestorben    (17.01.2011)
 Pumucklnews 2010 up


#77         - Pumuckls Kinderparty neu auf CD    (17.12.2010, update 14.01.2011)


#76         - Zum 90. Geburtstag von Ellis Kaut    (15.11.2010, Update 19.11. und 26.11.2010)


#75         - Pumuckl-Hörbuch Folgen 9 und 10    (02.11.2010, Update 13.11., 15.11.2010)


#74         - Pumuckl-DVD-Veröffentlichung weiterhin nicht in Sicht    (21.09.2010)


#73         - Interview mit Monika Petrillo    (16.07.2010)


#72         - Weitere Pumuckl-Hörbuch CDs    (21.05.2010, Update 25.05.2010)


#71         - Hatschipuh-Hörspiele neu aufgelegt    (11.05.2010)


#70         - Pumuckl-Radiohörspiele im Radiosommer auf BR2    (10.05.2010)


#69         - 2 weitere Pumuckl-Hörbuch CDs im April    (03.04.2010)
 Pumucklnews 2009 up


#68         - Doch Pumuckl-Radiohörspiele in BR2 geplant    (19.12.2009)


#67         - Webseite "Pumuckl-im-Radio.de" wird geschlossen    (17.12.2009, Update 26.03.2010)


#66         - Interview mit Ellis Kaut vom 11.11.09 im BR Podcast    (01.12.2009)


#65         - Erscheinungstermin der DVD-Box mit der 1. Staffel weiter ungewiss    (10.11.2009)


#64         - Interview zur Autobiographie von Ellis Kaut    (12.10.2009, Update 26.03.2010)


#63         - Ausstellung der Augsburger Puppenkiste    (12.10.2009 / 03.2010)


#62         - Werner Zeussel gestorben    (10.10.2009)


#61         - 2 weitere Pumuckl-Hörbuch CDs bei USM erschienen    (09.10.2009, Update 16.10.2009)


#60         - Audiokommentar zu Pumuckl-Fernsefolgen 3 und 4    (14.09.2009)


#59         - Zeltwochenende vom Pumuckl-Verein    (23.08.2009)


#58         - Mehr (über) Pumuckl im TV    (8.07.2009, Update 21.07.2009)


#57         - Dieses Jahr keine Pumuckl-Radiohörspiele    (17.07.2009)


#56         - "Meister Eder und sein Pumuckl" DVD-Box der 1. Staffel weiter verzögert    (07.07.2009)


#55         - 4 weitere Pumucklgeschichten als Hörbuch angekündigt    (16.06.2009)


#54         - "Meister Eder und sein Pumuckl" wieder in ARD und KI.KA    (24.04.2009, Update 27.04. und 11.05.2009)


#53         - Interview mit Ellis Kaut zu Gustl Bayrhammer im BR am 05.05.2009    (03.05.2009 update 06.05.2009)


#52         - Juristen verdienen weiter am Pumuckl    (01.05.2009)


#51         - 1. Staffel "Meister Eder und sein Pumuckl" bald neu auf DVD    (24.04.2009, Update 27.04.2009)


#50         - Zwei weitere Pumuckl-Hörbuch CDs erschienen    (19.04.2009)


#49         - BR: Vorerst keine Sendung von "Meister Eder und sein Pumuckl"    (19.04.2009)


#48         - 4 weitere Pumucklgeschichten als Hörbuch angekündigt    (16.01.2009)
 Pumucklnews 2008 up


#47         - 4 Pumucklgeschichten als Hörbuch veröffentlicht    (14.12.2008)


#46         - Gründung eines Pumuckl-Vereins geplant    (26.09.2008)


#45         - Interview mit Ulrich König    (07.09.2008)


#44         - 12 Pumucklhörspiele auf BR2    (24.06.2008)


#43         - Pumucklprozesse: zweite Instanz entscheidet zu Malwettbewerb    (11.01.2008)
 Pumucklnews 2007 up


#42         - Rechtsstreit um Pumucklfigur    (21.12.2007)


#41         - 25 Jahre Pumuckl im Fernsehen    (21.10.2007)


#40         - Kleine Fische Teil 2    (10.10.2007)


#39         - Wieder Pumuckl-Radiohörspiele bei BR2    (04.07.2007)


#38         - Zweite Pumucklstaffel bei Kobold-TV    (16.6.2007)


#37         - Urteil zum Pumuckl-Freundinnen-Malwettbewerb    (27.05.2007)


#36         - Pumuckl-Treffen geschlossen    (28.04.2007)


#35         - Juristen und Pumuckls Brautschau    (28.04.2007)


#34         - Homepage von Ellis Kaut    (05.03.2007)


#33         - Pumuckl-Folgen Konkordanz    (27.01.2007)
 Pumucklnews 2006 up


#32         - Neues vom Pumucklmuseum    (14.10.2006)


#31         - Weiteres unveröffentlichtes Pumucklhörspiel auf BR2    (20.09.2006)


#30         - Gerichtsurteil zu Pumuckl    (18.09.2006)


#29         - Audiokommentar zu Pumuckl-Fernsefolge 1    (18.01.2006)


#28         - unveröffentlichtes Pumucklhörspiel in BR2    (18.01.2006)
 Pumucklnews 2005 up


#27         - "Pumuckl und sein Zirkusabenteuer" an Silvester    (21.12.2005)


#26         - Pumuckl Weihnachtgeschichte    (20.12.2005)


#25         - Pumucklspots im Fernsehen    (18.11.2005)


#24         - Kleine Fische    (11.11.2005)


#23         - Pumuckl-Museum eröffnet    (17.10.2005)


#22         - Pumuckl-Museum    (07.10.2005)


#21         - Hans Clarin gestorben    (01.09.2005)


#20         - Wieder 13 Pumuckl Radiohörspiele auf Sendung    (09.08.2005)


#19         - Erni Singerl gestorben    (04.08.2005)


#18         - Aprilscherz: Pumuckl und Bernd das Brot gemeinsam in den ARD    (02.04.2005)


#17         - Pumuckl und Bernd das Brot gemeinsam in den ARD    (01.04.2005)


#16         - Toni Berger gestorben    (29.01.2005)


#15         - "Petition" für die Veröffentlichung der alten Radiohörspielreihe    (01.2005)


#14         - "Neue" (ganz alte) Pumucklhörspiele entdeckt    (01.2005)
 Pumucklnews 2004 up


#13         - Hans Clarin wird 75    (23.08.2004)


#12         - Originalsendungen wieder im Radio    (28.06.2004)


#11         - DVD "Zirkusabenteuer" im Herbst    (06.2004)
 Pumucklnews 2003 up


#10         - Goldene Kamera gesucht    (17.12.2003)


#9         - Fantreffen    (Herbst 2003)


#8         - Webseite wieder online    (12.09.2003)


#7         - Gerichtsurteil über Rechte an Pumuckldarstellung    (09.2003)


#6         - Neuer Pumucklfilm    (08.2003)


#5         - Pumuckl auf DVD    (Anfang 2003)
 Pumucklnews 2002 up


#4         - Neuer Pumucklfilm    (01.2002)
 Pumucklnews 2001 up


#3         - Webseite offline    (11.2001)
 Pumucklnews 2000 up


#2         - Pumucklmusical    (10.2000)


#1         - Willy Harlander gestorben    (22.04.2000)
Copyright- und Urheberrechtshinweis: mehr Details im vorImpressum
Dies ist eine private Pumuckl-Fan-Homepage. Pumuckl von Ellis Kaut, Lizenz bei der Buchagentur GmbH. Originalentwurf Pumucklfigur von Barbara von Johnson, Darstellungen von Béla Ternovszky, Brian Bagnall, Barbara von Johnson. Pumuckl ist ein Hörspiel des BR, eine Fernsehserie des BR und INFAFILM. Buchrechte bei Lentz Verlag, München, vertreten durch Kosmos Verlag, Stuttgart. Fizzibitz von Ellis Kaut ist ein Hörspiel des WDR.
back Mail an die Autoren optimiert für Firefox unter OS/2 Warp www.pumucklhomepage.de - Datum siehe oberster Eintrag next