back I. startStart - Geschichten - Geschichtenliste - Das Mißverständnis goTitel-Index goBücher next


11. Das Mißverständnis

Inhalt
  Versionen und Mitwirkende
    Zitate, Gedichte, Sprüche
      Infos (über Pumuckl) aus der Geschichte
        Hintergrund, Kommentar


 Inhalt vor



Meister Eder hat nach einem Abend mit zu viel alkoholischen Getränken einen Kater und dementsprechend ist er nicht gut beieinander. Der Pumuckl, seines Zeichens kein Katzenfreund, stellt sich nun einen tatsächlichen Kater vor, der den Schreiner heimsucht und von diesem als unsichtbar und vor allem groß beschrieben wird. Er schlägt mehrere Versuche vor, wie man den Kater loswerden könnte, die aber allesamt des Schreiners Zustand eher verschlechtern würden.
Dieser erklärt ihm, dass ein saurer Hering besser wäre, für hartgesottene käme auch kaltes Wasser in Frage und wieder andere bevorzugen einen Schnaps. Er macht sich dann doch lieber auf den Weg, einen sauren Hering zu besorgen.
Alleingelassen wappnet sich der Pumuckl für die Rückkehr des "Katers". Er verursacht eine Überschwemmung, trinkt Schnaps und holt mit Hilfe einer Wurst einen sehr großen Hund aus dem Vorderhaus ins Haus. Pumuckl wird durch den Schnaps langsam betrunken und der Hund mit dem Bratenrest im Haus gehalten.
Als der Schreiner zurückkehrt findet er das Chaos vor und lässt sich von Pumuckl aufklären. Daraufhin muss er ihm erst mal erklären, dass die Anwendungen für denjenigen mit dem Kater gedacht sind und nicht für die Umgebung. Den Unterschied zwischen Kater und Katze kriegt er aber nicht geklärt. Aber letztendlich kann er den Kobold überzeugen, dass der Hund den Kater verjagt hat. Zur Sicherheit wäscht er ihm aber noch den Kopf, gibt ihm vom sauren Hering und verordnet beiden Ruhe.

 Versionen und Mitwirkende vor


F.-Radio-Folge Nr.:11
Titel:Der Kater
Produktions-Nr.:11
Erstausstrahlung:02.01.1963
Hörspielteam
Weitere Sprecher unbekannt
P.-Radio-Folge Nr.:69
Titel:Der Kater
Erstausstrahlung:12.11.1972
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Regie  -  Willy Purucker
Als Fizzibitz-Folge nicht erschienen.
Buchgeschichte Nr.:27  (3. Geschichte in Band 5)
Geschichtentitel:Das Mißverständnis
Buchtitel:Pumuckl auf Hexenjagd
Veröffentlichung:1969
Weitere Figuren:

Wolfshund Tyras
LP-Version Nr.:8
Titel:Das Mißverständnis
Veröffentlichung:ca. 1970
Hörspielteam
Weitere Mitwirkende:

Regie  -  Jan Alverdes
Neues Hörspiel Nr.:62
Titel:Das Mißverständnis
Jahr (Produktion):1984
Veröffentlicht auf:MC/LP 31b, CD 28b
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

keine weiteren Sprecher  -  
Nicht verfilmt
Als Hörbuch nicht erschienen.
 Zitate vor


Gedichte
Kater mögen Wasser nicht,
doch Wasser spritzt der kleine Wicht.

Platsch plitsch plutsch.
Boden nass und immer nasser
von dem schönen kalten Wasser.

Miau miau miau miau,
der Pumuckl, ja der ist schlau.

Das schmeckt dem Hund,
er wird gesund,
die Katz läuft weg
und hat den Dreck.

In der Küche gibt es Sprüche und Gerüche.

Ausschließend Wo Klabauters sind, da gibt es keine Katzen, und wo Katzen sind, da gibt es keine Klabauters. Das ist ein altes Koboldsgesetz.
... vielleicht ist es auch kein Koboldsgesetz, aber ich will keinen Kater haben.
Spruch der Folge Von dem Schnaps muss ich schnell nochmal einen kleinen Trunk schlucksen, Schlucks trunken, Schluck trinken.
 Weitere Infos aus der Geschichte vor


Kater-Gegenmittel: saurer Hering, kaltes Wasser, Schnaps
unsichtbar Pumuckl wird unsichtbar betrunken, wie auch in der Geschichte mit dem Kirschlikör!
 Hintergrund, Kommentare vor



Diese Geschichte fängt mit einer Wiederholung der letzten Sätze der Folge 61. Pumuckl spielt mit dem Feuer an und ist damit die direkte Nachfolgegeschichte. Das ist auch für nahezu alle Veröffentlichungsreihen richtig: Sowohl in der Hörspielreihe mit Alfred Pongratz, der Neuaufnahme mit Gustl Bayrhammer als auch den Büchern kommen diese Folgen direkt hintereinander.
Inhalt: Vergleich mit anderen Fassungen der Geschichte...
Copyright- und Urheberrechtshinweis: mehr Details im vorImpressum
Dies ist eine private Pumuckl-Fan-Homepage. Pumuckl von Ellis Kaut, Lizenz bei der Buchagentur GmbH. Originalentwurf Pumucklfigur von Barbara von Johnson, Darstellungen von Béla Ternovszky, Brian Bagnall, Barbara von Johnson. Pumuckl ist ein Hörspiel des BR, eine Fernsehserie des BR und INFAFILM. Buchrechte bei Lentz Verlag, München, vertreten durch Kosmos Verlag, Stuttgart. Fizzibitz von Ellis Kaut ist ein Hörspiel des WDR.
back Mail an die Autoren optimiert für Firefox unter OS/2 Warp www.pumucklhomepage.de - 26.07.2009 next