back I. startStart - Geschichten - Geschichtenliste - P. wird reich goTitel-Index goBücher next


26. Pumuckl wird reich

Inhalt
  Versionen und Mitwirkende
    Zitate, Gedichte, Sprüche
      Infos (über Pumuckl) aus der Geschichte
        Hintergrund, Kommentar


 Inhalt vor



Da Pumuckl's Sachen in der Gegend herumliegen, beschließen die beiden, eine Kommode für den kleinen Kerl zu bauen. Aber eine mit integriertem Tisch und Stuhl.
Gesagt getan. Kurz nach der Fertigstellung kommt ein Kunde, dem die Kommode sehr gefällt. Er schlägt dem Schreiner vor, die Kommode bzw. die Idee, an einen ihm bekannten Kindermöbelfabrikanten zu verkaufen. Meister Eder ist sehr skeptisch, aber der Pumuckl ist eher positiv nachdenklich, weil er an das viele Geld denkt.
Der Fabrikant kommt dann tatsächlich vorbei und die beiden werden sich einig. Pumuckl ist überglücklich über so viel Geld und er weiß auch schon sofort, wofür er sein Geld - es war ja auch seine Idee - verwenden will.
Zuerst ist er über seine neue gekauften Errungenschaften sehr glücklich, doch bald wird er auch der Kehrseite seiner Besitztümer gewar. Erst wird ihm von den Unmengen Schokolade schlecht (20 Tafeln!), dann kann er die Musik der Spieluhr nicht mehr hören und zu guter letzt machen alle Jagd auf ihn, weil seine um den Hals hängende Uhr für jedermann sichtbar ist. Auf Grund dessen beschließen die beiden, das restliche Geld anzulegen, für Notzeiten.

 Versionen und Mitwirkende vor


F.-Radio-Folge Nr.:26
Titel:Pumuckl wird reich
Produktions-Nr.:26
Erstausstrahlung:29.03.1964
Hörspielteam
Weitere Sprecher unbekannt
Als Radiohörspiel mit Alfred Pongratz nicht erschienen.
Fizzibitz-Folge Nr.:20
Titel:Fizzibitz wird reich
Aufnahmedatum:13.02.1964
Erstausstrahlung:12.04.1964
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

keine Nebendarsteller aufgelistet  -  
Buchgeschichte Nr.:6  (6. Geschichte in Band 1)
Geschichtentitel:Pumuckl hat eine Idee
Buchtitel:Meister Eder und sein Pumuckl
Veröffentlichung:1965
Weitere Figuren:

Gemischtwarenladenbesitzerin Frau Brant (nur erwähnt)
Fabrikant
Junge 1
Junge 2
Rechtsanwalt Herr Klenecke
LP-Version Nr.:50
Titel:Pumuckl wird reich
Veröffentlichung:1976
Hörspielteam
Weitere Mitwirkende:

Fabrikant  -  Reinhard Glemnitz
Fritz  -  Florian Halm
Frau Greiner  -  Erni Singerl
Herr Gruber  -  Michael Lenz
Karoline  -  Julia Fischer
Regie  -  Alexander Malachovsky
Neues Hörspiel Nr.:46
Titel:Pumuckl wird reich
Jahr (Produktion):1984
Veröffentlicht auf:MC/LP 23b, CD 20b
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Fabrikant  -  Dieter Traupe
Fritz  -  Florian Halm
Herr Gruber  -  Michael Lenz
Karoline  -  Julia Fischer
Herr Klenecke  -  ???
Frau Rettinger  -  Erni Singerl
Nicht verfilmt
Als Hörbuch nicht erschienen.
 Zitate vor


Gedichte
Wo alles, alles reinkommt:
Sägespäne,
Hebekräne,
Wasserhähne,
Zukunftspläne,
Lockensträhne!

Meine Idee
so groß, wie ein See,
so weiß wie der Schnee -
falsch! - so weise wie der Schnee!

Ich habe alles auf der Welt,
was mir gefällt:
Musik und Schokolade,
Kommode mit Schublade
und Gold vom Halse bis zum Bauch,
und wenn man horcht, dann tickt es auch.
Und jeder weiß auf dieser Welt:
wir haben Geld - wir haben Geld!

Das Geld sitzt auf der Bank,
doch auf dem Stuhl sitz ich,
wer viel besitzt wird krank,
wer das nicht glaubt, frag' mich.

Eders Version:

Das Geld sitzt auf der Bank,
dochauf dem Stuhl sitzt du,
das Glück gibt's Gott sei Dank -
nur in der Seelenruh.

(mit freundlicher Genehmigung des Lentz Verlages entnommen aus: Ellis Kaut, Meister Eder und sein Pumuckl, Loewes Verlag Bayreuth, 1981)
Gedichte
Juchhu juchhu juchhassassa,
alles ist da.
Der Pumuckl ist reich,
als wie ein Scheich!

Oh wie geht es dem Pu-
muckl gut dem Pumu-
muckl gut, dem geht's gut
ja dem Pumuckl muckl gut.
Ja dem Pumuckl geht's gut
lalala la la ......

Klingling Musik, Schokolade, Uhr
sind schön, doch eine zeitlang nur.
Das schönste aber auf der Welt,
wenn mir Wurst auf Teller fällt.
Aber Durst ist noch viel schöner.

Spruch der Folge In der Sitzhöhe kann man sich am besten scharnieren.
Ordnungzauber Alles schön kunterbunt hineinlegen und Schublade zumachen und - hoxiboxi - Ordnung ist gezaubert!
(mit freundlicher Genehmigung des Lentz Verlages entnommen aus: Ellis Kaut, Meister Eder und sein Pumuckl, Loewes Verlag Bayreuth, 1981)
Rätselhaft Kann man überhaupt etwas in einen Maßstab hineinzeichnen?
Definition Eder: Die erste Tischstuhlzauberkommod'
Reimhilfe
Pumuckl: Idee ist ein dummes Wort auf das sich gar nichts gescheites reimt.
Eder: 'Juchhe' vielleicht.
Pumuckl: Ja, ja, meine Idee juchha und juchhe!
aufgeschnappt Das Wichtigste aus dem Verkaufsgespräch: handelseinig, ganz meierseits, firlefanzielle Seite, Hexport.
(mit freundlicher Genehmigung des Lentz Verlages entnommen aus: Ellis Kaut, Meister Eder und sein Pumuckl, Loewes Verlag Bayreuth, 1981)
Das auch noch:
Eder: Du hast mich wirklich auf eine gute Idee gebracht, Pumuckl!
Pumuckl: Ich habe nur gute Ideen. Schließlich bin ich ein Kobold, ein Kommodenkobld, ein kommender kommoder Kommodenkobold oder abgekürzt komm-komm-komm-Kobold. Komm - fang gleich an!
Das auch noch:
Pumuckl: Der König von allen Pumuckl von allen zusammen.
Eder: Von allen Pumuckl?! Ja du, ich denk aber es gibt bloß einen Pumuckl und der bist du.
Pumuckl: Ja, ja es gibt auch bloß den einen, aber von dem einen, da bin ich der König jawohl.
Und jetzt ein Gedicht, jetzt kommt ein Königsgedicht. Es fängt an mit dem Beginn. Paß mal auf, äh äh so z.B.:
'Ich!' - Bei mir fangen die meisten Gedichte nämlich mit 'ich' an -
'Ich!' - ja weil das so schön ist. -
 Weitere Infos aus der Geschichte vor


Koboldseigenschaften "Kobolde lieben echtes Gold" sagt Pumuckl in einem Atemzug mit seinem Traum von einem Berg Schokolade, den er gerne hätte.
"Kobolde haben im großen und ganzen keine Angst vor dämmerigen Kellergewölben." erfahren wir aus dem Buch.
Einkaufen Bei Frau Brant kann man Rollmöpse holen.
 Hintergrund, Kommentare vor



Ich weiß ja nicht, wie das gehandhabt wird, aber meiner Meinung nach sind 5000DM für eine einmalige Abfindung für eine solche Idee extrem wenig. Da hat sich der Schreiner ganz schön über' Ohr hauen lassen, auch wenn es für ihn nach mehr aussieht. Eine Null mehr hätte es schon sein müssen. Aber es ist ja Pumuckl, und da ist Geld nicht so wichtig. (Esra)
Im Buch bekommt Eder sogar 10 000 DM für den Verkauf die Idee.
In den Büchern heißt diese Geschichte "Pumuckl hat eine Idee" und kommt direkt nach Pumuckl soll Ordnung lernen.

Diese Geschichte wurde erstmals am Ostersonntag (29.03.) 1964 als Radiohörspiel, mit Franz Fröhlich ausgestrahlt, während am selben Tag im WDR die Folge Fizzibitz und die Ostereier zu hören war. Möglicherweise konnte letztere aufgrund des schlechten Gesundheitszustandes von Fröhlich nicht rechtzeitig aufgenommen werden. Beim folgenden Pumucklsendeplatz, vier Wochen darauf, wurde mit Pumuckl und die Erkältung sogar erstmals eine Folge wiederholt. 1964 kamen ab Ende Mai dann nur noch 4 weiter neue Folgen mit Fröhlich und Ostern 1965 dann Pumuckl und die Ostereier als letzte (dazwischen weitere Wiederholungen). Franz Fröhlich starb am 26.07.1964.
Copyright- und Urheberrechtshinweis: mehr Details im vorImpressum
Dies ist eine private Pumuckl-Fan-Homepage. Pumuckl von Ellis Kaut, Lizenz bei der Buchagentur GmbH. Originalentwurf Pumucklfigur von Barbara von Johnson, Darstellungen von Béla Ternovszky, Brian Bagnall, Barbara von Johnson. Pumuckl ist ein Hörspiel des BR, eine Fernsehserie des BR und INFAFILM. Buchrechte bei Lentz Verlag, München, vertreten durch Kosmos Verlag, Stuttgart. Fizzibitz von Ellis Kaut ist ein Hörspiel des WDR.
back Mail an die Autoren optimiert für Firefox unter OS/2 Warp www.pumucklhomepage.de - 26.08.2011 next