back I. startStart - Geschichten - Geschichtenliste - Der verhängnisvolle Schlagrahm goTitel-Index go1. Staffel goBücher next


27. Der verhängnisvolle Schlagrahm

Inhalt
  Versionen und Mitwirkende
    Zitate, Gedichte, Sprüche
      Infos (über Pumuckl) aus der Geschichte
        Hintergrund, Kommentar


 Inhalt vor



Eders Cousine Irma kommt mit ihrem Sohn Fritzl und ihrem Dackel zu Besuch. Meister Eder bereitet den Kaffeetisch vor, zu dem auch Schlagsahne gehört. Der Pumuckl ist ganz fasziniert von dieser weichen, wohlschmeckenden Masse und kann nur gerade mal so vom Meister Eder gebremst werden. Und so muss er bis nach dem Kaffeetrinken auf weitere Portionen warten. Sehr erstaunt ist er darüber, dass einem von etwas so Gutem angeblich schlecht werden kann. Doch diese Ansicht teilt auch Irma gegenüber ihrem Sohn, und so bleibt trotz Pumuckls Befürchtung doch noch etwas für ihn übrig.
Nach dem Kaffeetrinken landet das Geschirr mit der restlichen Sahne in der Küche. Zu Pumuckls Leidwesen beauftragt Irma ihren Sohn, den Hund auszuführen. Die beiden kommen an der Küche vorbei und Fritz kann nicht widerstehen, mehr Sahne zu essen und dem Dackel auch etwas abzugeben. Als fast alles weg ist, bringt der Kobold den Hund zum Bellen, damit dieser die Erwachsenen auf den Plan ruft. So rettet er sich eine Portion Schlagsahne, und die Cousine hält ihrem Sohn eine Predigt über's Schlechtwerden.
Kurze Zeit später geht der Besuch wieder. Den Pumuckl belastet das mit dem Schlechtwerden noch sehr, und er fragt den Meister Eder darüber aus. Just in dem Momemt kommt Irma zurück, weil dem Fritz schlecht geworden ist. Eder verpasst ihm einen Löffel Magenbitter, der alles wieder bereinigt.
Da sich Pumckl einbildet, dass ihm auch schlecht sei, und Meister Eder die Flasche Magenbitter herumstehen lässt, bedient sich der Kobold, was ihm überhaupt nicht bekommt. Er muss schrecklich anfangen zu husten. Der Schreiner kommt dazu, versucht zu helfen, wird aber von seiner Cousine gestört. Um Pumuckls Husten zu kaschieren, hustet Eder mit und versucht gleichzeitig seine Cousine zu beruhigen, dass ihm nichts fehlt, und sie aus dem Raum zu lotsen. Letztenendes klärt sich alles für den Schreinermeister, und der Kobold kann sich auch wieder beruhigen. Der meint nun, dass auch der Hund auf seine Sahne noch etwas Magenbitter bräuchte, was diesem nicht bekommt und so Eders Flur in Mitleidenschaft zieht.
Moral von der Geschichte: Meister Eder gibt nie wieder Sahne aus, und Pumuckl ist der Auffassung, dass es das nächste Mal eine Schüssel Magenbitter mit ein paar Tropfen Schlagsahne geben soll.

 Versionen und Mitwirkende vor


F.-Radio-Folge Nr.:27
Titel:Der verhängnisvolle Schlagrahm
Produktions-Nr.:28
Erstausstrahlung:24.05.1964
Hörspielteam
Weitere Sprecher unbekannt
P.-Radio-Folge Nr.:61
Titel:Der verhängnisvolle Schlagrahm
Erstausstrahlung:21.11.1971
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Sprecher unbekannt
Fizzibitz-Folge Nr.:22
Titel:Die verhängnisvolle Schlagsahne
Aufnahmedatum:09.05.1964
Erstausstrahlung:19.07.1964
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Rolle?  -  Sigrun Höhler
Rolle?  -  Marius-Müller Westernhagen
Buchgeschichte Nr.:66  (6. Geschichte in Band 11)
Geschichtentitel:Die verhängnisvolle Schlagsahne
Buchtitel:Kapitän Pumuckl hurra!
Veröffentlichung:1991
Weitere Figuren:

Eders Kusine Irma
Irmas Sohn Fritzl
Dackel Waggerl
LP-Version Nr.:69
Titel:Pumuckl und die Schlagsahne
Veröffentlichung:1978
Hörspielteam
Weitere Mitwirkende:

Meister Eder  -  Gustl Bayrhammer
Erzähler  -  Harald Leipnitz
Neues Hörspiel Nr.:22
Titel:Der verhängnisvolle Schlagrahm
Jahr (Produktion):1983
Veröffentlicht auf:MC/LP 11b, CD 9b
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Ein Dackel  -  XXXX
Sohn von Eders Cousine Fritzl  -  Flori Halm
Eders Cousine Irma  -  Katharina de Bruyn
Fernsehfolge Nr.:22  (erste Staffel, Folge 22)
Titel:Der verhängnisvolle Schlagrahm
Erstausstrahlung:25.02.1983 (BR)
Veröffentlicht auf:VHS 18 (alt), VHS 9b, DVD 9b
Filmteam
Nebendarsteller:

Fritzl  -  Andreas Koos
Hund  -  Helgas Dackel
Cousine Irma  -  Ursula Reit
Als Hörbuch nicht erschienen.
 Zitate vor


Gedichte
Ein Hustechor, ein Hustechor,
der kommt mir sehr lustig vor,
klingt in meinem Lauscheohr
wie ein großer Rauschechor.

Spruch der Folge Und wenn nichts mehr übrig bleibt, dann steh ich da und dann hab ich einen leeren Bauch und einen leeren Blick und eine leere Schüssel.
Das auch noch:
Pumuckl: Und wenn es einem schlecht ist, dann fehlt irgendwas, also was ... was fehlt denn da? fehlt die Nase? oder die Ohren? uiui-ui meine schönen großen Ohren!
Eder: Na, da brauchst kei Angst haben. Bei dem Schlechtwerden, von dem wir gerade reden, da fehlt was im Magen, im Bauch drin.
Pumuckl: Uiuiuiui, dann ist mir fürchterlich schlecht, weil mir da im Bauch drin noch eine ganze Portion Schlagsahne fehlt. Ohohhhoh!
 Weitere Infos aus der Geschichte vor


StichwortInhalt
 Hintergrund, Kommentare vor


Goof
TV
Kulissenmauer
In einer Einstellung aus dem Küchenfenster auf den Hof hinunter kann man sehen, dass die Mauer, die die Parkplätze vom Vorderhaus verdecken soll, rechts vor der Kellertreppe einfach aufhört und auch nur wenige Zentimeter dick ist.
running Gag
TV
Magenbittermarke
Auf dem Fläschchen aus dem Eder die Magenbittertropfen verteilt steht "kory bitter" - eine Anspielung auf Produzent Manfred Korytowski. Im Bild rechts steht Pumuckl neben dem Magenbitterfläschchen auf dem Waschbecken im Bad.
Schauspieler
TV
Der hier beteiligte Hund wird im Abspann der Fernsehfolge als "Helgas Dackel" aufgeführt. Wir gehen davon aus, dass es sich bei dieser Helga um Helga Gläser, die Maskenbildnerin der Pumucklserie handelt. Sie ist in einer Einstellung der Folge Pumuckl auf Hexenjagd sogar vor der Kamera aufgetreten.

Der Schauspieler des Fritzl, taucht im Abspann als "Andreas Koos" auf, wie wir ihn auch in unsere Listen übernommen haben. Tatsächlich ist dies wohl einer von mehreren Schreibfehlern, die bei der Produktion der Abspannschrift in Ungarn entstanden. Korrekt heißt er "Andreas Voss", in anderen Produktionen oft auch als "Andy Voss" gelistet.
(mit Dank an Sven N. für die Korrektur)
Gag: Zitat
TV
Der Fritzl erinnert mit Schlagsahnetopf im Arm und Hut mit Feder auf dem Kopf stark an das kleine Kind links unten auf dem Gemälde Die Bauernhochzeit von Pieter Bruegel dem Älteren. Zum Bild passt auch, dass Irma und Fritzl während des Kaffeetrinkens ihre Kopfbedeckungen aufbehalten, sowie der Hund, der unter dem Tisch hervorschaut, auch wenn es bei Bruegel (ganz rechts) kein Dackel ist.
(Mit Dank an Anna K. für den Hinweis)
Zuschriften
Weitere, noch unredigierte Infos aus Fanzuschriften:
In der Schlagrahm-Folge ist mir ein Filmfehler beim Diätdackel aufgefallen.
Als er den Teller auf den Boden gestellt bekommt, sieht man ihn alles abschlecken, beim zweiten Schnitt auf Helgas Dackel ist der Teller komplett leer, beim dritten Schnitt ist dann doch wieder was drauf.
[S.K., Mar. 2014]
Copyright- und Urheberrechtshinweis: mehr Details im vorImpressum
Dies ist eine private Pumuckl-Fan-Homepage. Pumuckl von Ellis Kaut, Lizenz bei der Buchagentur GmbH. Originalentwurf Pumucklfigur von Barbara von Johnson, Darstellungen von Béla Ternovszky, Brian Bagnall, Barbara von Johnson. Pumuckl ist ein Hörspiel des BR, eine Fernsehserie des BR und INFAFILM. Buchrechte bei Lentz Verlag, München, vertreten durch Kosmos Verlag, Stuttgart. Fizzibitz von Ellis Kaut ist ein Hörspiel des WDR.
back Mail an die Autoren optimiert für Firefox unter OS/2 Warp www.pumucklhomepage.de - 25.05.2017 next