back I. startStart - Geschichten - Geschichtenliste - P. soll Ordnung lernen goTitel-Index goBücher next


15. Pumuckl soll Ordnung lernen

Inhalt
  Versionen und Mitwirkende
    Zitate, Gedichte, Sprüche
      Infos (über Pumuckl) aus der Geschichte
        Hintergrund, Kommentar


 Inhalt vor



Dem Pumuckl ist mal wieder extrem langweilig und da kommt der Schreiner auf die Idee, dass dieser ihm doch einmal zur Hand gehen könnte, sozusagen als Gegenleistung dafür, dass er einfach so bei ihm wohnen kann. Das gefällt dem Kobold natürlich gar nicht und anstatt die Nägel zu sortieren, fängt er recht schnell an, sie lieber durcheinander zu bringen.
Meister Eder droht ihm schon mit dem Ende ihrer Beziehung, als die Hannelore auftaucht, um ihm eine Botschaft ihrer Mutter zu überbringen. Dabei kommen sie auf die Unordnung in der Werkstatt zu sprechen und sie macht sich gleich daran, die Nägel sortiert aufzuräumen. Je mehr der Schreiner sie dabei lobt, um so ärgerlicher wird dadurch der Kobold, bis er kurz vor Fertigstellung der Arbeit die ganze Nagelkiste herunterwirft. Hannelore muss dann gehen und Meister Eder beschließt, dass er den Pumuckl ab jetzt ignoriert, bis dieser aufgeräumt hat.
Pumuckl glaubt nicht an das Durchhaltevermögen des Schreiners und fängt an, Selbstgespräche zu führen, in denen er sich rechtfertigt und sich immer mehr in Selbstmitleid ergeht. Schließlich geht Meister Eder ohne Kobold essen, und Hunger leidend macht der sich dann doch noch ans Werk. Als er dann fertig ist, schminkt er sich noch kreidebleich, um beim Schreiner möglichst viele Schuldgefühle zu wecken, weil dieser ihn hat hungern lassen.
Nach dem Mittagessen kommt Eder zurück, entdeckt die aufgeräumte Nagelkiste und die beiden vertragen sich wieder.

 Versionen und Mitwirkende vor


F.-Radio-Folge Nr.:15
Titel:Pumuckl soll Ordnung lernen
Produktions-Nr.:15
Erstausstrahlung:24.04.1963
Hörspielteam
Weitere Sprecher unbekannt
Als Radiohörspiel mit Alfred Pongratz nicht erschienen.
Als Fizzibitz-Folge nicht erschienen.
Buchgeschichte Nr.:5  (5. Geschichte in Band 1)
Geschichtentitel:Pumuckl soll Ordnung lernen
Buchtitel:Meister Eder und sein Pumuckl
Veröffentlichung:1965
Weitere Figuren:

Sohn der Reinemachefrau, Fritz (11)
LP-Version Nr.:2
Titel:Pumuckl soll Ordnung lernen
Veröffentlichung:ca. 1969
Hörspielteam
Weitere Mitwirkende:

Hannelore  -  Birgitt Henninger
Regie  -  Jan Alverdes
Neues Hörspiel Nr.:64
Titel:Pumuckl soll Ordnung lernen
Jahr (Produktion):1983
Veröffentlicht auf:MC/LP 32b, CD 29b
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Hannelore  -  Alice Eichleiter
Nicht verfilmt
Als Hörbuch nicht erschienen.
 Zitate vor


Gedichte
Ja was g'scheits
im Winter schneits
ich tu was g'scheits
aber niemand freit's
- freut freut es.

Ich dichte mit mir.
Ich red' in einem fort
niemehr mit dir ein Wort,
das wird ein Lieblingssport
an diesem schönen Ort.
Schweigen das ist Wörtermord,
Wörter sind fast alle fort
an diesem schönen Ort.

Willst du was von tragen sagen,
musst du an andren Tagen fragen.

Das Bratwürstl, das wartet schon,
der Pumuckl, der startet schon,
er füllt sich in den Bauch was rein,
weil nämlich Ordnung die muss sein.

leichte Variation (Quelle?):
Das Bratwürstel wartet schon,
Pumuckl startet schon,
füllt sich in den Bauch was rein,
Ordnung muss sein!

Spruch der Folge Ich tu ja so viel, was ich nicht tue. Und das ist ja auch was getan.
erträglich? beitragen, betragen, auftragen, lauter dummes Zeug, nachtragen, vortragen, zurücktragen - vortragen, des kann ich. Wenn du schon was mit tragen haben willst, dann vortragen. Gib mal acht.
[...]
Willst du was von tragen sagen,
mußt du an andren Tagen fragen.
Pumuckllogik Einräumen muss der, der ausräumt, und der Ausräumeling, des warst du.
Selbstgespräch Wenn du nicht redest, macht das auch nichts. Dann rede ich eben mit mir allein. Dann sag ich zu mir: "Lieber Pumuckl", sag ich dann zu mir, "du bist ein Kobold und kein Heinzelmännchen." - "Ja", antwortet dann der Pumuckl, "da hast du ganz recht, Pumuckl. Der Meister Eder versteht nichts von Kobolden."
Das auch noch:
Pumuckl: Ich bin ein Kobold, der zufällig, aber nur zufällig, weiß, was Ordnung ist.
Eder: Ein Ordnungskobold
 Weitere Infos aus der Geschichte vor


Kreidebleich Pumuckl schmiert sich mit weißer Kreide ein und erzählt dann, er sei vor Hunger kreidebleich, inklusive seiner Kleidung.
 Hintergrund, Kommentare vor



Pumuckl, nachdem er sich an einem der zu sortierenden Nägel gestochen hat: Ich blute, ich blute, gleich blutet es zum Schuh heraus.
Das klingt doch wie eine Anspielung auf Aschenputtel, die ja auch zu "Sortier-Frondiensten" verdonnert war ...
Noch viel mehr stellt sich hier aber die Frage, ob Pumuckl vielleicht doch Schuhe trug, bevor er für die Hörspielcover als Barfüßiger entworfen wurde ...
Inhalt: Vergleich mit anderen Fassungen der Geschichte...
Copyright- und Urheberrechtshinweis: mehr Details im vorImpressum
Dies ist eine private Pumuckl-Fan-Homepage. Pumuckl von Ellis Kaut, Lizenz bei der Buchagentur GmbH. Originalentwurf Pumucklfigur von Barbara von Johnson, Darstellungen von Béla Ternovszky, Brian Bagnall, Barbara von Johnson. Pumuckl ist ein Hörspiel des BR, eine Fernsehserie des BR und INFAFILM. Buchrechte bei Lentz Verlag, München, vertreten durch Kosmos Verlag, Stuttgart. Fizzibitz von Ellis Kaut ist ein Hörspiel des WDR.
back Mail an die Autoren optimiert für Firefox unter OS/2 Warp www.pumucklhomepage.de - 13.02.2005 next