back I. startStart - Geschichten - Geschichtenliste - P.s Rache goTitel-Index go2. Staffel goBücher next


67. Pumuckls Rache

Inhalt
  Versionen und Mitwirkende
    Zitate, Gedichte, Sprüche
      Infos (über Pumuckl) aus der Geschichte
        Hintergrund, Kommentar


 Inhalt vor



Ein überaus nörgeliger und pingeliger Kunde von Meister Eder hat mal wieder einen Auftrag aufgegeben.
Als er das genau nach Bestellung gefertigte Schränkchen abholen will, bemerkt er optische Mängel. So hätte er nun z. B. doch lieber Knöpfe statt Griffe usw. Da es aber so bestellt war, sieht sich der Schreiner außerstande, diese Änderungen kostenlos vorzunehmen. Nach einem kurzen aber heftigen Wortgefecht geht der Kunde um nachmittags wiederzukommen.
Meister Eder läßt noch eine Schimpfkanonade los und auch der Pumuckl ist nicht gerade sehr begeistert von diesem Kunden und sieht sich genötigt, ihn ein bißchen zu ärgern. Er macht sich also auf den Weg dorthin, und stellt in Herrn Schladerers Büro, der Steuerberater ist, einiges an.
Tinte und Blumenvasenwasser ergießen sich über inzwischen völlig durcheinander geratene Papiere und den Teppichboden. Daneben unterbricht Pumuckl andauernd ein Telefongespräch, so daß Herr Schladerer weder weiß wer dran ist, noch was er wollte, noch wie er zurückrufen soll. In all diesem Chaos geraten dann er, seine Sekretärin und seine Frau aneinander und letztenendes ist er völlig verzweifelt.
Zurück beim Meister Eder erzählt der Kobold glücklich von seinen Taten, und der Schreiner bekommt schon direkt Mitleid. Als dann etwas später Herr Schladerer vollkommen in sich gekehrt und aufgelöst die Werkstatt betritt, kann Meister Eder nicht anders und bietet ihm seine Hilfe an. Überglücklich über so viel Zuspruch nimmt er auch mit größtem Lob das von ihm bestellte Kästchen mit, an dem der Schreiner inzwischen schon ein paar "Verbesserungen" vorgenommen hat.
Pumuckl, der nun überhaupt nichts mehr versteht, wird von Meister Eder belehrt, daß wenn ein Mensch sich ändert, man auf ihn zugehen und diese Veränderung unterstützen muß und nicht noch weiter zu treiben braucht.

 Versionen und Mitwirkende vor


Als Radiohörspiel mit Franz Fröhlich nicht erschienen.
P.-Radio-Folge Nr.:36
Titel:Pumuckl und der Grantler
Erstausstrahlung:09.03.1969
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Anrufer  -  Karl Obermayr
Als Fizzibitz-Folge nicht erschienen.
Buchgeschichte Nr.:62  (2. Geschichte in Band 11)
Geschichtentitel:Ein schwieriger Kunde
Buchtitel:Kapitän Pumuckl hurra!
Veröffentlichung:1991
Weitere Figuren:

Kunde Eduard Schladerer
Sekretärin Fräulein Weiß
Frau Schladerer
am Telefon Herr Fallmeier
LP-Version Nr.:67
Titel:Pumuckls Rache
Veröffentlichung:1978
Hörspielteam
Weitere Mitwirkende:

Meister Eder  -  Gustl Bayrhammer
Erzähler  -  Harald Leipnitz
Neues Hörspiel Nr.:31
Titel:Pumuckls Rache
Jahr (Produktion):1984
Veröffentlicht auf:MC/LP 16a, CD 13a
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

(Telefonstimme) Herr Fallmeier  -  Michael Lenz
Frau Schladerer  -  Eva Maria Meinecke
Herr Schladerer  -  Alexander Malachovsky
Fräulein Weiss  -  Lilian Westphal
Fernsehfolge Nr.:40  (zweite Staffel, Folge 14)
Titel:Ein schwieriger Kunde
Erstausstrahlung:05.01.1989 (ARD)
Veröffentlicht auf:
Filmteam
Nebendarsteller:

Herr Schladerer  -  Wilfried Klaus
Sekretärin  -  Enzi Fuchs
Frau Schladerer (?)  -  Veronika von Quast
Als Hörbuch nicht erschienen.
 Zitate vor


Gedichte
Ah gegenüber im Parterre
wohnt der liebe Herr

Spruch der Folge Darf ich dich gebührend darauf aufmerksam machen, daß eine Laus nie im stande sein wird, die Form eines Kobolds anzunehmen, denn eine Laus hat sechs Beine und ein Kobold hat bekanntlich nur zwei.
Das auch noch:
Eder: Da muß es ganz schön zugegangen sein.
Pumuckl: Ja, ja. Fräulein Weiss ist zugegangen, und seine Frau ist zu- und gleichzeitig auch weggegangen, das Telefon ist auch zugegangen und der Mensch, der angerufen hat, ist weggegangen, also es ist alles wunderbar gegangen.
reingelegt:
Pumuckl: Ich weiß übrigens, wo der Herr Schladerer wohnt. Der wohnt gleich an der Straßenecke in dem großen gelben Haus, wo unten drin der Bro... der der Bäcker drin ist im ersten Stock wohnt der.
Eder: Ah wo, genau gegenüber wohnt er im Parterre.
Pumuckl: Ah gegenüber im Parterre wohnt der liebe Herr!
"Gesetze" Volle Tintengläser müssen ja einmal umfallen und Blumenvasen auch, das ist ein uraltes Koboldsgesetz. Und Telefone müssen auch manchmal nicht gehen, das ist auch ein noch ururururalteres Koboldsgesetz. Und alle Herr Schladerers müssen mal glauben, daß sie sich auch dumm anstellen können ..... Also, das mit dem dumm anstellen, das ist glaub' ich ein Menschengesetz.
 Weitere Infos aus der Geschichte vor


StichwortInhalt
 Hintergrund, Kommentare vor



Inhalt: Infos über die Folge...
Als Fernsehfolge heißt diese Geschichte "Ein schwieriger Kunde" und ist eine von den wirklich "schrägen" Episoden und somit eine unserer Lieblingsgeschichten ; - )

Gag
Hier wird Produzent Manfred Korytowski verewigt; nachdem Pumuckl ein Tintenglas auf ein Steuererklärungsformular fallen ließ jammert die Sekretärin: "Oh, ohh! Ohh! Die Steuererklärung Korytowski, Söhne und Neffen, München, Rio, Tel Aviv ist unbrauchbar."
(Mit bestem Dank an Robert Z. für den Hinweis!)
Copyright- und Urheberrechtshinweis: mehr Details im vorImpressum
Dies ist eine private Pumuckl-Fan-Homepage. Pumuckl von Ellis Kaut, Lizenz bei der Buchagentur GmbH. Originalentwurf Pumucklfigur von Barbara von Johnson, Darstellungen von Béla Ternovszky, Brian Bagnall, Barbara von Johnson. Pumuckl ist ein Hörspiel des BR, eine Fernsehserie des BR und INFAFILM. Buchrechte bei Lentz Verlag, München, vertreten durch Kosmos Verlag, Stuttgart. Fizzibitz von Ellis Kaut ist ein Hörspiel des WDR.
back Mail an die Autoren optimiert für Firefox unter OS/2 Warp www.pumucklhomepage.de - 01.04.99 next