back I. startStart - Geschichten - Geschichtenliste - P. und Puwackl goTitel-Index go1. Staffel goBücher next


75. Pumuckl und Puwackl

Inhalt
  Versionen und Mitwirkende
    Zitate, Gedichte, Sprüche
      Infos (über Pumuckl) aus der Geschichte
        Hintergrund, Kommentar


 Inhalt vor



Beim Arbeiten stolpert Meister Eder über ein Stück Lindenholz, bei dessen Anblick er sich wieder erinnert, daß er vor langer Zeit einmal etwas daraus schnitzen wollte. Also beschließt er, nach Feierabend aus dem Stück Lindenholz eine Abbildung von Pumuckls Kopf zu schnitzen. Dieser ist auch nach einer eingehenden Erklärung bereit, Modell zu sitzen.
Während dieser Arbeit kommt eine Kundin, Frau Hörmann (in der Fernsehfolge Frau Schröder), in die Werkstatt. Als sie die Schnitzerei entdeckt, fragt sie, ob das eine Marionette werden soll. Von dieser Idee begeistert entschließt sich der Schreinermeister, daraus wirklich ein Marionette zu machen, mit Pumuckl als Vorbild.
Als dann die Marionette endlich fertig ist und ihre ersten Bewegungen vollführt, ist der Kobold nicht gerade begeistert und sogar ein bißchen eifersüchtig, weil Meister Eder sie viel netter behandelt als ihn und beinahe als zweiten Pumuckl betrachtet und deswegen sie auch Puwackl tauft. Enttäuscht von der geringen Resonanz von Seiten des Kobolds geht Meister Eder zu Frau Hörmann, von der die Marionette vollständig im Pumuckl-Look eingekleidet wird und die beiden Erwachsenen haben einen wunderschönen Nachmittag mit der Marionette.
Wieder zurück versucht Meister Eder erneut dem Pumuckl ein bißchen Freude mit der Marionette zu machen. Doch der ist mittlerweile vollkommen von deren Erscheinung entsetzt und so begibt sich der Schreinermeister mit seinem Puwackl zu Bett. In der Nacht allerdings schneidet der Kobold seiner Holzabbildung alle Fäden durch.
Am nächsten Morgen findet Eder die kaputte Marionette und beginnt sich Vorwürfe zu machen, daß er seinen Hausgeist so erschreckt hat. Ohne ein Wort über die Sache zu verlieren geht er den Kobold wecken. Diesen plagt inzwischen sein Gewissen und er befürchtet schon eine Bestrafung, als sich ganz überraschend Meister Eder bei ihm entschuldigt. Und so ist der Pumuckl wieder etwas erleichtert.
Als dann der Schreiner mal kurz weg muß, versucht er auf seine Art mit Puwackl "Freundschaft" zu schließen, und versucht sogar, diesem die Fäden wieder anzukleben, wobei er wie schon so oft selber am Leim hängen bleibt. Doch zum Glück kommt Meister Eder zurück, kann ihn befreien und nun spielen beide doch noch gemeinsam mit Puwackl und haben ihren Spaß damit.

 Versionen und Mitwirkende vor


Als Radiohörspiel mit Franz Fröhlich nicht erschienen.
P.-Radio-Folge Nr.:50
Titel:Pumuckl und Puwackl
Erstausstrahlung:11.10.1970
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Sprecher unbekannt
Als Fizzibitz-Folge nicht erschienen.
Buchgeschichte Nr.:37  (2. Geschichte in Band 7)
Geschichtentitel:Pumuckl und Puwackl
Buchtitel:Pumuckl und Puwackl
Veröffentlichung:1972
Weitere Figuren:

Kundin Frau Hörmann
LP-Version Nr.:28
Titel:Pumuckl und Puwackl
Veröffentlichung:1973
Hörspielteam
Weitere Mitwirkende:

Frau Hörmann  -  Katharina de Bruyn
Regie  -  Alexander Malachovsky
Neues Hörspiel Nr.:20
Titel:Pumuckl und Puwackl
Jahr (Produktion):1983
Veröffentlicht auf:MC/LP 10b, CD 8b
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Frau Hörmann  -  Katharina de Bruyn
Fernsehfolge Nr.:20  (erste Staffel, Folge 20)
Titel:Pumuckl und Puwackl
Erstausstrahlung:11.02.1983 (BR)
Veröffentlicht auf:VHS 10 (alt), VHS 5b, DVD 5b
Filmteam
Nebendarsteller:

Frau Schröderbach  -  Marianne Brandt
Hörbuch Nr.:10 (CD 5)
Titel:Pumuckl und Puwackl
Veröffentlichung:16.10.2009
 Zitate vor


Gedichte
Ein Gedicht über's Licht,
das mach' ich nicht.

Nachher krieg ich Schokolade
nein ich krieg sie gleich;
denn es juckt in meiner Wade
und voll Hunger ist mein Beich.

Im Hut ist's gut,
da ruht der Mut,
drum tut man gut,
ruht man im Hut.

Machen wir'n wieder ganz
und dann machen wir einen Tanz
der Pumuckl, der Puwackl und der Ederfranz.

Spruch der Folge Der Spruch steht dann hier
Dichtkunst zum ersten Pumuckl: Ein echter Dichter dichtet nur, wenn er gern dichtet, oder wenn ihm gerade ein Gedicht einfällt.
Dichtkunst zum zweiten
Eder: Man kann nicht Beich reimen, wenn's Bauch heißt.
Pumuckl: Doch doch doch doch das kann man schon, wenn, weißt Du, wenn man vor lauter Hunger, wenn einem vor lauter Hunger z. B. der Bauch bleich ist, dann ist er kein Bauch mehr sondern ein Beich.
Copyright Pumuckl: Außerdem darf er nicht Puwackl heißen; das "Pu" gehört mir.
 Weitere Infos aus der Geschichte vor


StichwortInhalt
 Hintergrund, Kommentare vor



Die Geschichte spielt inhaltlich nach der Geschichte "Das güne Gemälde", weil darauf Bezug genommen wird.

Außerdem hat sich ein Fehler eingeschlichen: Meister Eder beginnt seine Arbeit nach Feierabend und später fährt der Erzähler fort:"...er hätte beinahe die Arbeit vergessen, wenn nicht die Tür aufgegangen wäre..." Nach Feierabend dürfte er sich eigentlich nicht mehr von einer eintretenden Kundin an seine Arbeit erinnern lassen.
Inhalt: Vergleich mit anderen Fassungen der Geschichte...
Copyright- und Urheberrechtshinweis: mehr Details im vorImpressum
Dies ist eine private Pumuckl-Fan-Homepage. Pumuckl von Ellis Kaut, Lizenz bei der Buchagentur GmbH. Originalentwurf Pumucklfigur von Barbara von Johnson, Darstellungen von Béla Ternovszky, Brian Bagnall, Barbara von Johnson. Pumuckl ist ein Hörspiel des BR, eine Fernsehserie des BR und INFAFILM. Buchrechte bei Lentz Verlag, München, vertreten durch Kosmos Verlag, Stuttgart. Fizzibitz von Ellis Kaut ist ein Hörspiel des WDR.
back Mail an die Autoren optimiert für Firefox unter OS/2 Warp www.pumucklhomepage.de - 06.07.98 next