back I. startStart - Hintergrund - Mitwirkende - Volker Prechtel goFilmteam goSerienschauspieler next


Volker Prechtel - Drechsler Zacharias



Volker Prechtel als Drechslermeister Zacharias in Der erste April, BR 1982.
Der Schauspieler Volker Prechtel wurde, wie so viele der großen Bayerischen Schauspieler der 1970er und 80er Jahre, ebenfalls für einen Gastauftritt in der Fernsehserie Meister Eder und sein Pumuckl gewonnen. In der Folge Der erste April, die letzte der ersten Staffel, spielt er die wichtigste Gastrolle, den Drechslermeister Zacharias. Zu ihm wird Eder von seinem Freund Bernbacher in den April geschickt mit der Behauptung, der Zacharias hätte auch einen Kobold. Die Szenen in der Drechslerei (die es übrigens heute noch gibt) wurden zwischen dem 29. und 31.10.1979 gedreht, die Folge am 25.03.1983 im BR zum ersten Mal ausgestrahlt.
Einen zweiten Pumuckl-Auftritt hatte Prechtel im Kinofilm Pumuckl und der blaue Klabauter an Eders Stammtisch. Ein Name wird zu seiner Rolle hier nicht genannt, und so kann man nur raten, ob es sich dabei wieder um den Drechsler handeln soll.

Der Mann mit der markanten Nase, der selbst sein Gesicht als sein "Kapital" bezeichnete, wurde am 09.08.1941 in Hopfen am See (gehört zu Füssen im Allgäu) geboren. Er studierte Pädagogik und war 15 Jahre als Lehrer an einer Hauptschule tätig, bevor er über Schauspielunterricht und Laienbühnen seine Leidenschaft zum neuen Beruf machte. Auch wenn er in über 100 Film- und TV-Produktionen mitwirkte, so blieb er dem Theater jedoch stets treu und trat besonders auf verschiedenen Münchner Bühnen und z.B. auch der Freien Volksbühne in Berlin auf. Seine Karriere beim Film startete um 1974 mit Nebenrollen bei z.B. Derrick oder auch der Verfilmung von Die Akte Odessa, in der u.a. auch Towje Kleiner als späterer Pumuckl-Mitwirkender mitspielte. Auch in der Kurzserie Geheimtip für Tommy (um 1978) trafen sich Kleiner und Prechtel in einer Produktion, so wie dann nochmals im blauen Klabauter. International bekannt wurde Volker Prechtel durch seine Rolle als Malachias von Hildesheim in der Umberto Eco Verfilmung Der Name der Rose von 1986. Zu seinen letzten Rollen gehörte der Waldarbeiter Toni in der ZDF-Serie Forsthaus Falkenau. Volker Prechtel starb am 07.08.1997 kurz vor seinem 56. Geburtstag.


Info-Quellen und Links:


Copyright- und Urheberrechtshinweis: mehr Details im vorImpressum
Dies ist eine private Pumuckl-Fan-Homepage. Pumuckl von Ellis Kaut, Lizenz bei der Buchagentur GmbH. Originalentwurf Pumucklfigur von Barbara von Johnson, Darstellungen von Béla Ternovszky, Brian Bagnall, Barbara von Johnson. Pumuckl ist ein Hörspiel des BR, eine Fernsehserie des BR und INFAFILM. Buchrechte bei Lentz Verlag, München, vertreten durch Kosmos Verlag, Stuttgart. Fizzibitz von Ellis Kaut ist ein Hörspiel des WDR.
back Mail an die Autoren optimiert für Firefox unter OS/2 Warp www.pumucklhomepage.de - 22.01.2011 next