back I. startStart - Geschichten - Geschichtenliste - P. und der Waldspaziergang goTitel-Index next


60. Pumuckl und der Waldspaziergang

Inhalt
  Versionen und Mitwirkende
    Zitate, Gedichte, Sprüche
      Infos (über Pumuckl) aus der Geschichte
        Hintergrund, Kommentar


 Inhalt vor



An einem sonnigen Tag beschließt der Meister Eder einfach seine Werksatt den Nachmittag über zu schließen und in den Wald am Stadtrand zu fahren.
Dort angekommen fangen sie gerade an, sich zu entspannen, als Pumuckl in eine Scherbe tritt und sich in der Zehe einen Schnitt holt. Während der Schreiner den Kobold verarztet, fällt ihm auf, daß überall Unrat am Wegesrand liegt. So gehen sie weiter und auf einer Lichtung, auf der sie pausieren wollen, sieht es nicht anders aus. Nach einiger Zeit kommt auch noch ein Auto auf die Lichtung gefahren. Aus diesem steigen zwei Männer aus, die einfach einen Kofferraum voll Müll zu dem schon vorhandenen dazuschmeißen.
Der Pumuckl, der sich die Aktion aus der Nähe betrachtet hat, während Meister Eder am anderen Ende der Lichtung sitzen geblieben ist, ist so erbost darüber, daß er kurzerhand den Autoschlüssel mit zum Schreiner nimmt. Dieser ist nicht sonderlich begeistert darüber, läßt den Kobold aber ein bißchen gewähren. Der Pumuckl genießt noch eine Weile die Suche und den Streit der beiden Männer. Als sie sich entschließen einen Abschlepper zu holen, ist der Kobold gewillt, den Schlüssel zurückzugeben.
Doch er kommt nicht so weit, weil ein Förster erscheint und angewidert den Müll entdeckt. Meister Eder klärt diesen über die Müllentsorgung der beiden Männer auf, woraufhin der Förster gleich aufbricht um die Umweltverschmutzer zur Rede zu stellen, im Geleit der Pumuckl. Der wartende Mann - der andere holt gerade den Abschlepper - streitet natürlich alles ab und beleidigt sogar den Meister Eder.
Der Pumuckl erzählt diesem inzwischen den Wortverlauf und entrüstet eilt der Schreiner dem Förster zur Hilfe. Zuvor gab er noch dem Kobold die Anweisung, den Autoschlüssel in einen der Müllsäcke der Herren zu legen, so daß man ihn dort finden kann. Als der dann dort gefunden wird, ist die Beweislage eindeutig und der Mann fährt davon.
Kurze Zeit später kommt sein Freund mit dem Abschlepper zurück, wundert sich über das verschwundene Auto und nachdem der Schreiner und der Förster ihm die Geschichte erzählen, verplappert er sich und ist wütend über seine Dummheit.
So ist dann alles geklärt, bis der Kobold bemerkt, daß sein Verband fehlt. So machen sich die beiden auf die Suche und finden das Taschentuch tatsächlich. Es soll ja niemand behaupten, daß sie den Abfall noch vergrößert hätten.

 Versionen und Mitwirkende vor


Als Radiohörspiel mit Franz Fröhlich nicht erschienen.
P.-Radio-Folge Nr.:29
Titel:Der Waldspaziergang
Erstausstrahlung:12.05.1968
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Spaziergänger  -  Hans Winninger
Umweltverschmutzer 1  -  Karl Obermayr
Umweltverschmutzer 2  -  Willi Anders
Als Fizzibitz-Folge nicht erschienen.
Als Buchgeschichte nicht erschienen.
LP-Version Nr.:72
Titel:Pumuckl und der Waldspaziergang
Veröffentlichung:1978
Hörspielteam
Weitere Mitwirkende:

Meister Eder  -  Gustl Bayrhammer
Erzähler  -  Harald Leipnitz
Neues Hörspiel Nr.:34
Titel:Pumuckl und der Waldspaziergang
Jahr (Produktion):1984
Veröffentlicht auf:MC/LP 17b, CD 14b
Hörspielteam
Weitere Sprecher:

Autofahrer  -  Reiner Kositz
Forstbeamter  -  Olf Fischer
Georg  -  Manfred Seipold
Xaver  -  Max Grießer
Nicht verfilmt
Als Hörbuch nicht erschienen.
 Zitate vor


Gedichte
Los geht's, los geht's,
im Wind weht's,
im Wald steht's,
die Sonne breht's,
spazieren geht's,
Hurrets.

Hurrets ist ein Hurra das sich reimt.

Geld und Gold ist Kobolden hold.

Von Scherben muß man sterben.

Wir gehen wieder bald
in den grünen Wald,
wo's vor Büchsen knallt.
Also vor Konservenbüchsen.

Spruch der Folge Das muß ich mir noch überlegen, ob es mir angelegen ist, aufgelegt zu sein.

Und dann bin ich vielleicht nach einer längeren Überlegung aufgelegt, es mir angelegt zu sein, die Schlüssel wieder herzugeben.
Symbiose Für Kobolde sind Schlüssel da
und für Schlüssel sind Kobolde da.
 Weitere Infos aus der Geschichte vor


StichwortInhalt
 Hintergrund, Kommentare vor



Inhalt: Infos über die Folge...
Inhalt: Vergleich mit anderen Fassungen der Geschichte...
Copyright- und Urheberrechtshinweis: mehr Details im vorImpressum
Dies ist eine private Pumuckl-Fan-Homepage. Pumuckl von Ellis Kaut, Lizenz bei der Buchagentur GmbH. Originalentwurf Pumucklfigur von Barbara von Johnson, Darstellungen von Béla Ternovszky, Brian Bagnall, Barbara von Johnson. Pumuckl ist ein Hörspiel des BR, eine Fernsehserie des BR und INFAFILM. Buchrechte bei Lentz Verlag, München, vertreten durch Kosmos Verlag, Stuttgart. Fizzibitz von Ellis Kaut ist ein Hörspiel des WDR.
back Mail an die Autoren optimiert für Firefox unter OS/2 Warp www.pumucklhomepage.de - 01.04.99 next