Ergänzungsinformationen zur Pumuckl TV-Serie / Filme (www.pumucklhomepage.de)


Seit einer geraumer Zeit schon bekommen wir deutlich mehr Zuschriften mit Ergänzungen zur TV-Serie, als wir in der Zeit einarbeiten können - manches inzwischen auch schon mehrfach. Deshalb habe ich jetzt beschlossen, das anders zu organisieren und eine Weile (Monate bis Jahre) weiter nur in diesem File zu sammeln und zu sortieren. Wenn dann eines Tages die Fernsehfolgen systematisch in die Homepage eingarbeitet werden - bislang geschah so etwas nur für die neue Hörspielreihe - werden diese Informationen hier mit aufgenommen.
Alle Informationen in diesem File sind gesammelt wie von den Lesern der Homepage berichtet, d.h. sie wurden weder auf ihre Richtigkeit überprüft noch umformuliert oder sprachlich korrigiert. Das File dient ausschließlich zur Kontrolle, ob eine bestimmte Information, die jemandem aufgefallen ist, schon bekannt ist und deshalb nicht mehr gemeldet werden braucht.
Vielen Dank an alle, die zu der wertvollen Sammlung beigetragen haben. Ich hoffe, ihr habt genug Geduld, bis es irgendwann redigiert in die Folgenbeschreibungen und Goof-/Gag- und sonstige Listen findet.












========================================================================================
Verfilmung - Allgemeines
-------------------------


Dass Darsteller und Synchron-Sprecher in manchen Nebenrollen nicht übereinstimmen, kommt meines Erachtens nicht nur bei den Kindern vor oder Rosl Mayr und Ludwig Schmid-Wildy, sondern auch die Stimmen, der Passantin Gila von Weitershausen im rätselhaften Hund, besonders auch der Zoomutter Gabi Dohm oder der Verkäuferin Kati Leitner im Nikolaus wirken befremdlich
[A.P., Okt 2014]


Zur unbeabsichtigten schleichwerbung fällt mir auch noch die Allianz Werbung auf den telefonbüchern ein, diese ist oft zu sehen und aber in den folgen in denendas telefon vorkommt mit Filzstift überkrizzelt oder es sind die Bücher komplett umgedreht, aber seltener der fall.
[A.P., Okt 2014]



========================================================================================
0 - Meister Eder und sein Pumuckl - Kinofilm
-------------------------


Im Pilotfilm von "Meister Eder und sein Pumuckl" bei Minute 41 (Meister Eder erzählt Pumuckl von seiner Idee ihm eine Schiffschaukel zu bauen) hebt Pumuckl den Zeigefinger und plötzlich ist nur noch die Kontur des Fingers zu sehen nicht aber Farbe. Der Finger ist quasi durchsichtig.
Da hat wohl einer der Trickfilmzeichner vergessen den Finger noch auszumalen. :)
[T.B. Apr. 2015]

Anmerkung: Das ist am Ende von Eders Erklärung zur Schiffschaukel. Pumuckl hält den erhobenen Zeigefinger zum Teil hinter seinen Kopf, so dass man die Kontur des Fingers fast für Haare halten kann (wäre sie nicht falsch herum gebogen), bis er plötzlich wieder Farbe bekommt, wenn der Kobold die Hand nach dem dritten Blinzeln senkt.




========================================================================================
1 - Spuk in der Werkstatt (01)
-------------------------

Pumuckls musikalisches "Markenzeichen" ist das Lied "Wenn der Sturmwind in die Segel bläst und wenn die Balken kraaaachen..." Er intoniert dieses Lied - wie ja auf der Homepage teilweise schon bei den entsprechenden Folgen erwähnt - in "Spuk in der Werkstatt" (dort mit leicht abweichendem Text: "Wo der Meeressturm in die Segel bläst und wo die Balken krachen"), in "Das Schlossgespenst" (beim Montieren der neuen Schiffschaukel) und in "Der Geist des Wassers" (ebenfalls mit leichter Abweichung: "Wenn der Sturmwind durch die Segel bläst..."). In "Das neue Badezimmer" singt der badende Meister Eder dieses Lied - worauf Pumuckl protestiert: "Nicht singen, das ist mein Lied!"
[A.G., Mar. 2013]

"Ei' Glück, doss du net neigierig bist!"/"Was für a Glück, dass du nicht neigierig bist!": Mit diesem Satz wird im Wirtshaus (mindestens) zweimal eine neugierige Person abgewiesen, die sich ins Stammtischgespräch über Eders Pumuckl-"Spinnerei" einmischt. Zum einen ist das in "Spuk in der Werkstatt" die Kellnerin, deren Frage "Is' was passiert?" vom Wirt mit besagtem Satz beantwortet wird. Zum anderen bekommt der Wirt selbst diese Worte in "Der große Krach und seine Folgen" zu hören, nachdem er (bezogen auf Eder) fragt: "Hat er wieder a neue Gschicht von seim Krummbuckl?" Hier sagt einer der Stammtischbrüder (Mechaniker Schmitt) diesen Satz zum Wirt - vielleicht um ihn auf die Schippe zu nehmen, denn möglicherweise handelt es sich ja um ein sonst typisches Zitat des Wirts.
[A.G., Mar. 2013]



========================================================================================
2 - Das verkaufte Bett (02)
-------------------------

Seine Abneigung gegen Käse drückt Pumuckl immer wieder mit der Bezeichnung "faule Milch" aus. (Mindestens) in den Folgen "Das verkaufte Bett", "Pumuckl und die Angst" und "Der große Krach und seine Folgen" bietet Meister Eder ihm Käse an, worauf Pumuckl jedesmal aufschreit: "Iiih, Käse, das is' ja faule Milch!" Als Eder in "Pumuckl und die Obstbäume" seine Einkäufe zeigt und sagt, dass er auch Käse gekauft hat, entgegnet Pumuckl: "Ui, faule Milch hast du auch gekauft?" [A.G. Feb.2013]


Die - als Buch- und Hörspielversion existierende - Geschichte "Pumuckl und der Schmutz" ist zwar nicht als Ganzes verfilmt worden; ein Auszug davon scheint jedoch in die Filmfolge "Das verkaufte Bett" eingearbeitet worden zu sein, nämlich das Waschen des Kobolds. Darauf deutet nicht nur die Wasch-Aktion selbst hin (die sich ziemlich genauso abspielt wie in besagter Buchgeschichte beschrieben), sondern auch zahlreiche Zitate und Handlungen, die sowohl in "Pumuckl und der Schmutz" als auch im Film "Das verkaufte Bett" vorkommen:
- Pumuckl wird vom Ofenruß schwarz;
- als er sich und den Meister Eder im Spiegel sieht, sagt er: "Du bist lange nicht so schön wie ich!" und streckt - als Kontrast zum schwarzen Ruß - seine rote Zunge heraus;
- er versucht, mit der Warnung "Die meisten Kobolde sterben beim Waschen!" um selbiges herumzukommen, ebenso durch "Totstellen";
- und Meister Eder sagt zu ihm: "Schau, wie gut die Seife riecht!"
[A.G., Mar. 2013]




========================================================================================
3 - Das neue Badezimmer (03)
-------------------------

Pumuckls musikalisches "Markenzeichen" ist das Lied "Wenn der Sturmwind in die Segel bläst und wenn die Balken kraaaachen..." Er intoniert dieses Lied - wie ja auf der Homepage teilweise schon bei den entsprechenden Folgen erwähnt - in "Spuk in der Werkstatt" (dort mit leicht abweichendem Text: "Wo der Meeressturm in die Segel bläst und wo die Balken krachen"), in "Das Schlossgespenst" (beim Montieren der neuen Schiffschaukel) und in "Der Geist des Wassers" (ebenfalls mit leichter Abweichung: "Wenn der Sturmwind durch die Segel bläst..."). In "Das neue Badezimmer" singt der badende Meister Eder dieses Lied - worauf Pumuckl protestiert: "Nicht singen, das ist mein Lied!"
[A.G., Mar. 2013]



========================================================================================
4 - Das Schloßgespenst (04)
-------------------------

Pumuckls musikalisches "Markenzeichen" ist das Lied "Wenn der Sturmwind in die Segel bläst und wenn die Balken kraaaachen..." Er intoniert dieses Lied - wie ja auf der Homepage teilweise schon bei den entsprechenden Folgen erwähnt - in "Spuk in der Werkstatt" (dort mit leicht abweichendem Text: "Wo der Meeressturm in die Segel bläst und wo die Balken krachen"), in "Das Schlossgespenst" (beim Montieren der neuen Schiffschaukel) und in "Der Geist des Wassers" (ebenfalls mit leichter Abweichung: "Wenn der Sturmwind durch die Segel bläst..."). In "Das neue Badezimmer" singt der badende Meister Eder dieses Lied - worauf Pumuckl protestiert: "Nicht singen, das ist mein Lied!"
[A.G., Mar. 2013]


Die Notwendigkeit des "Folgens", die ihm Meister Eder immer wieder beibringt, scheint auf Pumuckl einen so nachhaltigen Eindruck zu machen, dass er seinerseits selbst in Situationen vom "Folgen" spricht und es ggf. von anderen verlangt, in denen dies nicht recht passt:
- Als Pumuckl in "Das Schlossgespenst" (Buch und Film, evtl. auch Hörspiel) einer kleinen Uhr befiehlt, nicht so schnell zu laufen, und die Uhr sich davon nicht beirren lässt, fragt Pumuckl: "Was, du willst nicht folgen?" und hält die Uhr an.
- Als Eder in "Pumuckl und der Pudding" (Buch und Hörspiel) dem Kobold vorwirft, dass dieser die Milch hat überkochen lassen (statt den Herd abzudrehen), verteidigt sich Pumuckl (sinngemäß) so: "Ich habe aufgepasst. Die Milch hat aber nicht gefolgt."
- In "Pumuckl hütet Fische" (Hörspiel) trillert der Kanarienvogel trotz Pumuckls Befehl, damit aufzuhören, einfach weiter - worauf Pumuckl schimpft: "Nennst du das folgen?! Du kannst wohl nicht folgen!" Nachdem er am Käfig rüttelt und der Vogel dadurch verstummt, triumphiert Pumuckl: "Du lernst es schon noch, zu folgen!"
- In "Pumuckl und das Telefon" (Hörspiel) lautet Pumuckls erste Erkenntnis übers Prinzip des Telefonierens (sinngemäß) so: "Wenn das dumme Telefon klingelt, dann gehen alle Menschen dran und hören in den dummen Telefonhörer - und folgen."
[A.G., Mar. 2013]



hier sind mal ein paar links von schloss Isareck,  bei Franz Josef Wanniger sieht man vor allem die schlossküche sehr schön in der Folge, es sind sogar die selben Möbel
Kochkünste:  https://www.youtube.com/watch?v=noe-40mSApc
Der Burgherr:  https://www.youtube.com/watch?v=noe-40mSApc
[A. P., Ikt 2014]


Isareck kommt u.a. noch vor in:
- Graf Yoster (hier spielte Völz ursprünglich den Fahrer, deswegen wohl auch bei Pumuckl als Anspielung)
- Polizeiinspektion 1
- Hausfrauen-Report
- Rosenheim Cops
Besonders beim Report bekommt man viele Innenaufnahmen zu sehen
[SK]


========================================================================================
5 - Die abergläubische Putzfrau (05)
-------------------------

Pumuckl hat wie Eder einen Wickel um den Kopf, der wird auch als die Eichinger kommt unsichtbar. Nach dieser Logik dürfte es die Folge mit dem verstauchten Daumen gar nicht geben... Frage zu der selben TV-Geschichte: ist das damals üblich gewesen dass die Ärzte ihren weißen Kittel auch auf der Straße anhatten? Mir kommt das komisch vor....
[S.Z.]


Im Hörspiel verhindert Pumuckl, dass die Milch überläuft, im TV kommt gerade der Doktor Schredlbach an, als Rauch aufsteigt und die Frau Eichinger ruft: So ein Pech! Pumuckl sagt erleichtert: "Na endlich!".
[J.F., Dez. 2013]


========================================================================================
6 - Pumuckl macht Ferien (07)
-------------------------


Als Pumuckl auf dem Schafrücken landet, schau mal auf den Kopf des Schafes links im Hintergrund, nach Pumuckls "Aaah, Hilfeee" bei 14:50 - da ist ein klarer Schnitt zu erkennen. Man weiss aber nicht warum da geschnitten wurde, aber wenn man ihn einmal gesehen hat, sieht man ihn immer wieder.
[F.P., Mär. 2015]

Anmerkung: Schaut man sich die Einstellung in Zeitlupe an, sieht man, dass das Bild kurz vor und vor allem nach dem Schnitt sehr wackelt. Möglicherweise ist etwas gegen die Kamera gestoßen und man hat den schlimmsten Sprung des Bildes herausgeschnitten, weil die geringe Bewegung der Schafe während des Schnittes weniger auffällig ist.



========================================================================================
7 - Der Geist des Wassers (08)
-------------------------



========================================================================================
8 - Pumuckl und die Schule (06)
-------------------------



========================================================================================
9 - Pumuckl und der Pudding (09)
-------------------------

Die Notwendigkeit des "Folgens", die ihm Meister Eder immer wieder beibringt, scheint auf Pumuckl einen so nachhaltigen Eindruck zu machen, dass er seinerseits selbst in Situationen vom "Folgen" spricht und es ggf. von anderen verlangt, in denen dies nicht recht passt:
- Als Pumuckl in "Das Schlossgespenst" (Buch und Film, evtl. auch Hörspiel) einer kleinen Uhr befiehlt, nicht so schnell zu laufen, und die Uhr sich davon nicht beirren lässt, fragt Pumuckl: "Was, du willst nicht folgen?" und hält die Uhr an.
- Als Eder in "Pumuckl und der Pudding" (Buch und Hörspiel) dem Kobold vorwirft, dass dieser die Milch hat überkochen lassen (statt den Herd abzudrehen), verteidigt sich Pumuckl (sinngemäß) so: "Ich habe aufgepasst. Die Milch hat aber nicht gefolgt."
- In "Pumuckl hütet Fische" (Hörspiel) trillert der Kanarienvogel trotz Pumuckls Befehl, damit aufzuhören, einfach weiter - worauf Pumuckl schimpft: "Nennst du das folgen?! Du kannst wohl nicht folgen!" Nachdem er am Käfig rüttelt und der Vogel dadurch verstummt, triumphiert Pumuckl: "Du lernst es schon noch, zu folgen!"
- In "Pumuckl und das Telefon" (Hörspiel) lautet Pumuckls erste Erkenntnis übers Prinzip des Telefonierens (sinngemäß) so: "Wenn das dumme Telefon klingelt, dann gehen alle Menschen dran und hören in den dummen Telefonhörer - und folgen."
[A.G., Mar. 2013]



Ich fand es bisher immer interessant, dass in allen Folgen, die abends beginnen, wenn es dunkel ist, auch der Vorspann verdunkelt ist. Bei der Pudding-Folge ist das nicht der Fall! Hier ist der Vorspann normal taghell, obwohl die Folge abends beginnt. 
[S.K., Dez. 2016]



========================================================================================
10 - Der rätselhafte Hund (10)
-------------------------


Was mir noch aufgefallen ist, dass bei der Folge "Der rätselhafte Hund" die Kramerin Frau Zangl zwar von Trude Breitschopf gespielt wird aber sicher nicht gesprochen wird.
So wie ich das raushöre wird sie von der Volksschauspielerin Marianne Lindner synchronisiert.
[T.B. Apr. 2015]




========================================================================================
11 - Pumuckl und der Nikolaus (11)
-------------------------

Des weiteren möchte ich auf den Running gag aufmerksam machen dass Eder in den Filmen ein wiederkehrendes Problem mit Pumuckls "Tschüss" hat.
So gesehn bei den Obstbäumen, auf Hexenjagd, der Nikolaus
[C.P. Jun. 2015]


Noch eine Sache der man auf dem Grund gehen könnte: in der Folge pumuckl und der Nikolaus kommt ein Satz vor der keinerlei Sinn hat. Als pumuckl meint es sei schade, dass eder als Kind nie in den Sack gesteckt wurde und Eder nochmal nachfragt, weil er hoffte sich verhört zu haben sagt pumuckl: "Schade dass kein Salz dran war."
Dieser Satz macht keinerlei Sinn aber ob er auf etwas anspielt weiß ich auch nicht.
[O.Z. Aug. 2015]



========================================================================================
12 - Auf heisser Spur (12)
-------------------------

Der Stromzähler vom Meister Eder ist nur ein Wechselstromzähler (sieht man an der Baugröße und Bauform), er hat in der Werkstatt aber Drehstrom, das erkennt man an den roten CEE-Steckdosen.. Also entweder hat er noch einen Zähler der nicht abgelesen werden musste (was ich nicht glaube :-)) oder die Szene wurde in einem Treppenhaus gedreht die nicht zu Meister Eder gehört.
[M.S., Feb. 2015]
A.d.R.: Die Szene wurde im Treppenhaus zur Wohnung gedreht, das sich ganz links im Werkstattgebäude befindet und nicht direkt an der gezeigten Werkstatt.


========================================================================================
13 - Das Weihnachtsgeschenk (13)
-------------------------

Die Szene wo der Pumuckl via Geheimgang das Nadelkissen in die Wergstatt bringt, hier http://www.youtube.com/watch?v=aPsL_VNmgOQ&NR=1 ab etwa 7.04; wenn man im Hintergrund ausm Fensterschaut sieht man deutlich dass die Szene nicht am Stück gedreht wurde sondern ein Schnitt dazwischen ist
[S.Z.]


In der Szene in der Frau Bernbacher die Bäckerei leerkauft während ihr daheim die Suppe anbrennt (sehr prophetisch von den vor ihr rausgehenden Kunden vorhergesagt ;))  kann man im Hintergrund ein Hinweisplakat auf eine Ausstellung des Künstlers https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Lettl   sehen. Markant dass 1977/78 entstandene Bild http://www.lettl.de/m026.html.. Diese Ausstellung fand vom 15.03 bius 29.04.79 statt, entsprechend vorher dürfte die Folge gedreht sein, oder man hat das Plakat anschließend angebracht.
In der selben Szene erhährt man auch, dasss der Pumuckl in der Lage ist, ein normalgroßes Plätzchen in eiunem Haps zu futtern
[S.Z. Jan 2017]



========================================================================================
14 - Der erste Schnee (14)
-------------------------



========================================================================================
15 - Der Wollpullover (15)
-------------------------

Der Spielzeugladen im Pumuckl dürfte derselbe sein, wie der in dem Haus von Kommissar Schöninger (Polizeiinspektion 1),
den man dort immer von außen sieht.  Spielwaren Puppen und Modelleisenbahn Frei.
beides ist einwandfrei Johannesplatz.
[A.P. Aug. 2015]


Als Pumuckl wieder mit dem unfertigen Pullover von der Hannelore nach Hause kommt, legt er einen Ärmel des Pullovers aufs Bett. Er verändert sich fortlaufend an Farbe und Form und auf einmal ist er für 1, 2 Frames weg und nicht mehr zu sehen.
[T.B. Feb. 2016]


In der Wollpullover-Folge (hier bei 02:07 min): https://www.youtube.com/watch?v=00uujucWBLw
Rubbelt der Eder den Pumuckl warm. Da ist - wenn man genau hinschaut - gut zu sehen, dass das eine "Reibe-Sequenz" ist, die in Dauerschleife läuft. 
[S.K. Aug 2013]



========================================================================================
16 - Der grosse Krach (17)
-------------------------


Im ersten Kamerabild nach dem Intro sieht man den Hof aus der Vogelperspektive, noch ziemlich regennass und mit Laub über dem Schriftzug "Eichinger" auf dem Parkplatz sowie vier Aschentonnen.
Im nächsten Bild sieht man direkt zum Werkstattfenster hinein. Der Hof ist schon wesentlich trockener, das Laub ist größtenteils verschwunden und der Schriftzug ist zu lesen. Zudem steht hinter der vierten Aschentonne noch ein weiterer Gegenstand (zwei Holzböcke?).
[M.H., Jul. 2013]


Fehler beim zerbrochenen Bett: sowohl nach dem Werfen des Bettchens als auch beim späteren Vorbeilaufen des Pumuckl an dem resultierenden Schutt liegt dieses links am Weg zur Türe und ist in alle Einzelteile zerborsten. Als Eder später in die leere Werkstatt zurückkehrt, liegt der Schutt dagegen mitten in der Werkstatt und außerdem ist das Bett weniger stark zerstört, u.a. ist das Kopfteil auf einmal wieder fest mit dem Längsteil verbunden.
[P.G.]


Fehler beim Auswandern: Pumuckl läuft auf dem Gehweg entlang. Nachdem der entgegenkommende Radfahrer durch ist, wird der wieder sichtbare Pumuckl von hinten auf dem Bürgersteig gedreht. In dieser ganzen Zeit, bevor ein/e weitere/r Fußgänger/in entlang kommt, ist oben Mitte ein von rechts einbiegender Lieferwagen mit Plane bewegungslos als Standbild eingefroren. Erst als Pumuckl wieder unsichtbar wird, fängt dieser LKW wieder an zu fahren.
[P.G.]


Weitere Besonderheit im Ablauf: der Supermarktkunde aus der Szene als das Fehlen des Kettchens bemerkt wird, und dem dort seine ganzen Einkäufe auf den Boden fallen, ist identisch mit dem Radfahrer direkt vor dem o.g. LKW-Fehler. Er führt keine Einkäufe auf seinem Fahrrad mit. Und nur 2 Minuten später, als Pumuckl dem aus der Gaststätte kommenden Bernbacher folgt, kommt derselbe Radfahrer klingelnd schon wieder entgegen, als Bernbacher gerade die Strasse nach rechts hin überquert.
[P.G.]


Die Szene in der Eder am Ende nach hause kommt ist doppelt verwendet worden. In der der Fortsetzung "Der große Krach und seine Folgen" sieht man die gleiche Einstellung wenn Eder von Bernbacher zurückkommt. In seiner Tasche sieht man auch die Schaukel, die er dem Bernbacher doch nicht da gelassen hat.


"Ei' Glück, doss du net neigierig bist!"/"Was für a Glück, dass du nicht neigierig bist!": Mit diesem Satz wird im Wirtshaus (mindestens) zweimal eine neugierige Person abgewiesen, die sich ins Stammtischgespräch über Eders Pumuckl-"Spinnerei" einmischt. Zum einen ist das in "Spuk in der Werkstatt" die Kellnerin, deren Frage "Is' was passiert?" vom Wirt mit besagtem Satz beantwortet wird. Zum anderen bekommt der Wirt selbst diese Worte in "Der große Krach und seine Folgen" zu hören, nachdem er (bezogen auf Eder) fragt: "Hat er wieder a neue Gschicht von seim Krummbuckl?" Hier sagt einer der Stammtischbrüder (Mechaniker Schmitt) diesen Satz zum Wirt - vielleicht um ihn auf die Schippe zu nehmen, denn möglicherweise handelt es sich ja um ein sonst typisches Zitat des Wirts.
[A.G., Mar. 2013]


Außerdem hab ich gerade die Wohnung Bernbacher mit der ersten Wohnung Hauptwachmeister Heinl verglichen, es hängen sogar die selben Bilder im Flur, nur anders verteilt und die Küche ist auch identisch gekachelt und gestrichen.
Im Flur hängt auch rechts der Hörer von der Haustürsprechanlage, ebenso Garderobe und Schlüsselkasten. Mit diesem Häkelschnur- Haustür- Hörer telefoniert Bernbacher witzigerweise in der April Folge.
In der Inspektion sieht man das Haus auch von aussen, ich vermute mal, dass es dort übereinstimmt mit der Innenaufnahme, was ich mir beim Pumuck nicht vorstellen kann, weil dort auch keine sprechanlage an der Tür ist.
polizeiinspektions 1 Staffel 5 Folge 08. https://www.youtube.com/watch?v=8GE5o2UknvY
[A.P. Aug. 2015]

AdR:In "Spuk in der Werkstatt", als Pumuckl die Opernkarten klaut, sieht die Wohnung auch noch exakt gleich aus, wie in der Polizeiinspektion 1 - Folge. Sie scheint zwischenzeitlich renoviert worden zu sein, zumindest neu tapeziert/gestrichen.
Bei dieser Wohnung handelt es sich übrigens um die Wohnung von Werner Zeussel, der den Hausmeister spielte. 

Laut Zeussel ist König auch nur drauf gekommen bei Zeussel zu drehen, weil er wusste, dass er vorher seine Wohnung schonmal an Polizeiinspektion 1 vermietet hatte. 
[SK]


========================================================================================
17 - Der große Krach und seine Folgen (18)
-------------------------

Seine Abneigung gegen Käse drückt Pumuckl immer wieder mit der Bezeichnung "faule Milch" aus. (Mindestens) in den Folgen "Das verkaufte Bett", "Pumuckl und die Angst" und "Der große Krach und seine Folgen" bietet Meister Eder ihm Käse an, worauf Pumuckl jedesmal aufschreit: "Iiih, Käse, das is' ja faule Milch!" Als Eder in "Pumuckl und die Obstbäume" seine Einkäufe zeigt und sagt, dass er auch Käse gekauft hat, entgegnet Pumuckl: "Ui, faule Milch hast du auch gekauft?"
[A.G., Mar. 2013]


Nachdem im Pumuckl ja der Tatort 3:0 für Veigl vorkommt, hab ich diesen auch mal angeschaut, dort spricht Veigl witzigweise am Telefon von einem vermeintlichem Wirt Eder, ja den kenn ich, den gibts noch unten an der Ecken. :)
[A.P. Aug. 2015]


... genau in der Szene, wo Eder die Jacke überstreift und sagt "Und bis ich wiederkomme bist du verschwunden, verstanden?", diese ganze Szene ist bei der Krach und "Krach und seine Folgen"-Folge unterschiedlich!
Im Vorspann der Krach-und-seine-Folgen-Folge ist diese Szene nocheinmal neu gedreht. Das sieht man sehr leicht, Eder zieht die Jacke irgendwie anders an und poltert auch nicht mehr so.
In der Krachfolge hängt Eder den Hut erst beim 2. Versuch auf!
In der Krach-Folgen-Folge gelingt es ihm gleich beim 1. Mal. Auch die Synchro ist anders.
Und die Jacke wird jeweils anders angezogen. In der Krach-Folge poltert er so mächtig raus wie Veigl während er die Jacke anzieht - In der Krach-Folgen-Folge läuft er erst Richtung Tür, und zieht dann die Jacke an, nicht so Veigl-mässig
[Fabian Del Priore, Sep. 2015]




========================================================================================
18 - Eder bekommt Besuch (16)
-------------------------

In der Folge "Eder bekommt Besuch" (18) wird spricht Eders Schwester den Taxifahrer in extra-gebrochenem Deutsch an: "Fahren Bahnhof, verstehn? Du - wir - haben -Eile!"
Der Fahrer sucht dann seinen Schlüssel, wobei man deutlich merkt, dass er akzentfreies Deutsch spricht.
[A.B., Apr. 2013]



========================================================================================
19 - Das Spanferkelessen (19)
-------------------------



========================================================================================
20 - Pumuckl und Puwackl (20)
-------------------------



========================================================================================
21 - Pumuckl und die Angst (21)
-------------------------


Seine Abneigung gegen Käse drückt Pumuckl immer wieder mit der Bezeichnung "faule Milch" aus. (Mindestens) in den Folgen "Das verkaufte Bett", "Pumuckl und die Angst" und "Der große Krach und seine Folgen" bietet Meister Eder ihm Käse an, worauf Pumuckl jedesmal aufschreit: "Iiih, Käse, das is' ja faule Milch!" Als Eder in "Pumuckl und die Obstbäume" seine Einkäufe zeigt und sagt, dass er auch Käse gekauft hat, entgegnet Pumuckl: "Ui, faule Milch hast du auch gekauft?"
[A.G., Feb. 2013]



========================================================================================
22 - Der verhängnisvolle Schlagrahm (22)
-------------------------


In "Der verhängnisvolle Schlagrahm" sieht der Fritzl mit dem Schlagsahne-Topf und seinem Hut mit Feder genauso aus wie das kleine Kind links unten in Pieter Breugels berühmten "Hochzeit"-Gemälde.Das sieht man ganz gut als sie im Vorzimmer stehen, ca. ab Minute 6:20, aber auch dann, wenn sie zusammen ins Wohnzimmer gehen. Auch, dass Fritzl und Cousine die ganze Zeit den Hut aufbehalten, passt gut zum Bruegel-Bild, da haben auch fast alle Kopfbedeckungen auf. Und Hund unter dem Tisch gibt's beim Bruegel auch, allerdings keinen Dackel.
[A.K., Nov. 2013]
(vgl. http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Pieter_Bruegel_the_Elder_-_Peasant_Wedding_-_Google_Art_Project_2.jpg)



In der Schlagrahm-Folge ist mir ein Filmfehler beim Diätdackel aufgefallen.
Als er den Teller auf den Boden gestellt bekommt sieht man ihn alles abschlecken, beim zweiten Schnitt auf Helgas Dackel ist der Teller komplett leer, beim dritten Schnitt ist dann doch wieder was drauf.
[S.K., Mar. 2014]



========================================================================================
23 - Pumuckl im Zoo (23)
-------------------------



========================================================================================
24 - Die geheimnisvollen Briefe (24)
-------------------------



========================================================================================
25 - Pumuckl und die Ostereier (25)
-------------------------



========================================================================================
26 - Der erste April (26)
-------------------------

in der Folge der erste April, gibt es eine kleine Ungereimtheit am Ende des Filmes, als die Stammtischbrüder vom Wirt die Schnappsrunde gebracht bekommen, schenkt der Wirt in das von uns aus gesehen erste Glas von links der 5 Gläser ein. Als man kurz darauf beim Abspann das Schnappstablett und den Bierkrug in groß sieht, sind die vier linken Gläser, allesamt leer, während der Wirt in das Glas, das durch den Bierkrug verdeckt ist einschenkt. Schlussfolgerung: Entweder es ist ein Glas jenseits des linken Bildrandes schon gefüllt, dann befinden sich aber nun plötzlich 6 Gläser auf dem Tablett, da der Wirt ja hinter dem Bierkrug nicht in die Leere schütten wird, oder es hat sich ein Glas auf merkwürdige Weise von selbst geleert. (->Pumuckl) oder es ist ein Fehler passiert :)
Dass die Kameraeinstellung nicht wechselt kann man am Bierkrug erkennen.
[O.Z., Feb. 2013]


Als Eder die Treppe zu Zacharias hinunterläuft sieht man im Hintergrund am Nachbarhaus ein Baugerüst. Als Zacharias die Treppe hinunterläuft fehlt das Gerüst.
Als Rosl Mayr in den Lastenaufzug steigt während Bernbacher da ist, fährt der Aufzug scheinbar (da ist allerdings ein Bildschnitt dazwischen) extrem schnell los als sie drinnensteht, so als ob jemand anderes den Startknopf gedrückt hätte.
[V., Apr. 2013]




========================================================================================
27 - Das Spielzeugauto (28)
-------------------------

In der Spielzeugautofolge hab ich noch durch einen Kommentar einen Goof entdeckt, den ich noch nicht gesehen habe auf der Homepage.
Als Meister Eder das Auto auf der Rampe anschiebt, sieht man dass es schräg fährt und eigentlich abstürzen würde, in der nächsten Einstellung fährt es aber natürlich die Piste gerade runter ;)
[A.P. Aug. 2015]



========================================================================================
28 - Pumuckl und die Obstbäume (39)
-------------------------

hier hat der Pumuckl wieder rechts-links-Probleme. sagt er rechts , zeigt er nach links (aus seiner sicht) und andersrum
[S.Z.]


Seine Abneigung gegen Käse drückt Pumuckl immer wieder mit der Bezeichnung "faule Milch" aus. In "Das verkaufte Bett" und "Pumuckl und die Angst" (evtl. auch noch in anderen Folgen) fragt ihn Meister Eder: "Mogst auch an Käs'?", worauf Pumuckl jedesmal antwortet: "Iiih, Käse, das is' ja faule Milch!" Als Eder in "Pumuckl und die Obstbäume" seine Einkäufe zeigt und sagt, dass er auch Käse gekauft hat, entgegnet Pumuckl: "Ah, faule Milch hast du auch gekauft?"
[A.G., Feb. 2013]


Bei den Obstbäumen, fällt Pumuckl erschöpft in ein alte Tasse, die zum farbe anrühren gedient hat, auf dem Fensterbrett,  als er "vergiftet" zurückkommt, diese scheppert dabei auf die Werkbank, etwas später holt Meister Eder eindeutig diesselbe Tasse aber aus dem Regal neben dem Waschbecken und schüttet Farbe hinein.
[A.P., Okt 2014]


Des weiteren möchte ich auf den Running gag aufmerksam machen dass Eder in den Filmen ein wiederkehrendes Problem mit Pumuckls "Tschüss" hat.
So gesehn bei den Obstbäumen, auf Hexenjagd, der Nikolaus
[C.P. Jun. 2015]


========================================================================================
29 - Pumuckl und die Maus (57)
-------------------------


Glaub in der Mausfolge ist links neben dem bettchen ein komischer Holzkasten mit einer art glocke obendrauf zu sehen, in der Blechbüchsenfolge sieht man ihn kurz oben links auf dem wandsims.
bin aber noch nicht drauf gekommen, was das sein soll.
[A.P., Sep. 2014]


in der Folge Maus, verschwindet in den Dressurszenen plötzlich Pumuckls Saftglas auf dem "Nachtisch" neben dem bett, und taucht beim Seiltanzen wieder auf.
[A.P., Okt 2014]



========================================================================================
30 - Das Segelboot (27)
-------------------------

kann das sein das der Pumucklkopf in dieser Folge etwas breiter ist oder bilde ich mir das ein?
[S.Z.]


In der Segelboot Folge ist mir letzthin aufgefallen, dass das Segelboot, laut Bootsname jemand namens M. Sebaldt gehört, das könnte fast Maria Sebaldt sein, die Schnuppe, der Familie Wichert, die selber begeistert segelt in der Serie
[A.P., Okt 2015]



========================================================================================
31 - Die Bergtour (29)
-------------------------


Und zwar scheint es damals Ulli Königs Lieblings Runnig-Gag gewesen zu sein, was die singenden Nonnen am Wegesrand anbelangt.
Sowohl in der Gustl Bayrhammer Serie "Franz Xaver Brunnmayr" Regie König, die nach der ersten Staffel Pumuckl erschienen ist, und auch fast die selben Darsteller vorkommen, tauchen diese wieder auf, und auch in einer Folge der Weißblauen Bayrhammer-Geschichten 1985, in der es ums Oktoberfest geht, singen wieder die zwei Nonnen, wenn auch diesmal auf einem Fahrrad.  Auch diese Folge wieder Regie Ullrich König. Sonst sind es andere Regisseure.
[A.P.]

außer den genannten Beispiele kommen Sie u.a. auch vor in:
- Hatschipuh
- TKKG
- ich glaube es in "Büro Büro" auch schon gesehen zu haben, kann ich aber nicht ganz sicher sagen
in "Um Himmels Willen" hat er mal singende Mönche draus gemacht, weil es in der Serie ja fast nur um Nonnen geht  
[S.K.]




========================================================================================
32 - Die Blechbüchsen (54)
-------------------------

Es kommen ja immer wieder mal Geräusche im Hintergrund vor, nun habe ich endlch mal ein paar Brocken verstanden, als Eder von der Charlotte am Hof verspottet wird, versteht man "der Kripobeamte und  dann noch mal "ich habe gesagt dass der Kripobeamte" ob das nun Zufall ist oder eine Anspielung auf Hauptkommissar Veigl....;), vielleicht läuft auch ein alter Tatort nebenher...;)
Später als die Mutter am Balkon auflegt, versteh ich noch in der Werktatt eine Frauenstimme..."seltsame Telefonanwendung die letzen Jahre", etwas vorher knallt sie ja den Hörer unter klingelm auf die Gabel, und fragt ob schatzi noch dran ist beim wieder runternehmen... bevor eder die Flöte unter der Matte vorholt, sagt ein Kind " was hat den der regierende Bürgermeister gesagt..." im Hintergrundgemurmel und rauschen.

Als der alte Wimmer anruft, hört das Telefon übrigens auch etwas zu früh auf zu klingeln, die hand ist noch mal am hörer, und als Eder wieder reinkommt vom Hof, ist es etwas nach rechts verdreht und steht anders wie vorher.

In irgend einer anderen Folge sieht man bei dem Telefontisch/Auftragsmappenschränkischen unter der Farbe, die Aufschrift von Weinkisten oder Obstkisten durchschimmern, aus denen das Teil gebaut zu sein scheint...oben an den Auschnitten, die mich als Kind immer an eine Burg erinnert haben, weil es wie Zinnen aussah.

Glaub in der Mausfolge ist links neben dem bettchen ein komischer Holzkasten mit einer art glocke obendrauf zu sehen, in der Blechbüchsenfolge sieht man ihn kurz oben links auf dem wandsims.
bin aber noch nicht drauf gekommen, was das sein soll.
[A.P., Sep. 2014]




========================================================================================
33 - Die Schatzsucher (30)
-------------------------

Auch ein schöner Gag bei den Schatzsuchern, des is sicher was oldes, ach ne Jugendstil.....
[A.P., Sep. 2014]


Bei den Schatzsucher hat einer der Jungen eine Compo (Blumendünger) Mütze auf,  nach der Schlägerei trägt er sie aber mit dem Logo nach innen
[A.P., Okt 2014]


Als Meister Eder und sein Pumuckl ganz am Ende der Folge zurück in die Werkstatt durch den Hof laufen, springt Pumuckl vor der Haustür an die Hecke rechts neben der Tür und bleibt dort "kleben" (auch bis zum Ende vom Abspann), während Meister Eder ins Haus geht und die Türe schließt. Trotzdem wird der Dialog zwischen den Protagonisten fortgeführt.
[T.B., Dez 2014]



========================================================================================
34 - Das Gespenst im Gartenhäuschen (67)
-------------------------

TV: In Das Gespenst im Gartenhaus nimmt Eder Brötchen aus einer Edeka-Tüte
[T.]


In der Folge das Gespenst im Gartenhäuschen ist neben vielen Querverweisen auch ein Verweis auf die Folge "die geheimnisvollen Briefe" Pumuckl entgegnet bei der Brotzeit auf die Frage ob er auch ein Bier wolle, er hätte gerne "einen Schluck VIER Bier".
[O.Z., Nov 2012]


in der gartenhaus-folge isst toni berger fleissig an eders küchentisch
und spricht mit relativ vollen mund, das Gesprochene ist aber sehr deutlich, als hätte er nichts im mund (was beim Synchronisieren natürlich der fall war)
[S.K., Apr. 2013]

Als Frau Reinicke ins Haus geht, sagt einer der beiden Lausbuben Otto
und Ludwig: "Jetzt gibt's Ramazzotti, komm!".
Eine Anspielung auf Eros Ramazzotti?
Ich dachte bloss, weil ja die Serie 1985 gedreht wurde und Eros
da gerade seinen Durchbruch hatte.
[J.F., Dez. 2013]
Nach Aussage von Regisseur Ulrich König stammte dieser Spruch von Kameramann Horst Schier.
Er wurde dann auch in Ulrich Königs Produktion "Hatschipuh" Übernommen:
http://www.hatschipuh.net/folge-01.html
[S.K.]
Ob diese Verballhornung von "Rambazamba" durch Eros Ramazzotti inspiriert ist, lässt sich nicht mehr feststellen.


Bei Pumuckl und das Gespenst im Gartenhaus ist mir in Minute 7-8 aufgefallen, dass Meister Eder dem Pumuckl Bier einschenkt und dazu die von Pumuckl mitgebrachten Kugeln aus seinem kleinen Bierkrug ausleert. Kurz darauf schaut sich meister Eder das vom Pumuckl mitgebrachte kleine Buch an. Im Hintergrund steht dann wieder Pumuckls Bierkrug, ohne Bier aber noch mit den Kugeln.
[K.M., Feb. 2015]



========================================================================================
35 - Die geheimnisvolle Schaukel (69)
-------------------------

Als der junge auf den Baum klettert und fasst abstürzt klettert ja Herr Stürzlinger nach und dann kann man kurz das seil sehen mit dem der Junge scheinbar am Baum gesichert ist, kurze Zeit später ist das Seil weg. 
[S.F., Nov. 2015]



========================================================================================
36 - Pumuckl und die Katze (60)
-------------------------


Der Elektroherd in staffel 2, der einträchtig neben dem wamsler kohleofen steht, dürfte ein Seppelfricke sein, die Porzellanuhr von Kienzle.
[A.P., Okt 2014]


Ich habe nun ein weiteres Detail gefunden, mit dem man einzelne Folgen und Szenen in der zweiten Staffel zeitlich zusammen ordnen kann:
Und zwar sind dies, die zwei Telefonbücher unterm Telefon, in den Folgen, mit Tieren, wie Katze und Maus, aber auch Wellensittich, liegen dort oft zwei dicke ältere Bücher, deren Farbe eher bräunlicher gelb erscheint, und das Telefon dadurch auch etwas höher steht.
In anderen Folgen liegen dort zwei dünnere neuere leuchtend gelbe Bücher, die die markante Allianz Werbung mit dem Logo in der Mitte zeigen, die oftmals überkrizzelt ist.
[A.P., Okt 2015]


in der Katzenfolge sieht man auch kurz noch einen sonst unbekannten
gemusterten grünen sessel oder sofa im wohnzimmer, während in der
Musikfolge dort nur noch ein paar Stühle an einem eckigen Tisch am
teppich stehen und der seitliche Sekretär bereits ganz fehlt.
[A.P., Okt 2015]



========================================================================================
37 - Pumuckl und der Schnupfen (65)
-------------------------

Eine zwar nicht für die Homepage relevante Sache aber interessante Sache ist, dass  Pumuckl scheinbar große Kenntnisse in der Altphilologie hat. Zu Beginn der Folge Pumuckl und der Schnupfen hört man einen kurzen Dialog als er eine seiner Thesen als lateinisch (latrinisch) ausgibt. Im hierauf folgenden Dialog "erfindet" er scheinbar die Zweizahl, diese gibt es zwar im Lateinischen nicht wohl aber im Altgriechischen. Und genauso wie viele die Griechisch lernen dürfen hat er auch gleich Probleme dabei sie sinnvoll in die deutsche Sprache zu übersetzen.
[O.Z., Okt.2012]



========================================================================================
38 - Eders Weihnachtsgeschenk (78)
-------------------------

wie in der weihnachtsgeschenkfolge,  taucht plötzlich ein Spiegelschrank gegenüber vom Bett aund links ein sideboard und nicht die sonst immer sichtbare Tür zum Flur.
[A.P., Okt 2014]



========================================================================================
39 - Pumuckl ist an gar nichts schuld (52)
-------------------------



========================================================================================
40 - Ein schwieriger Kunde (31)
-------------------------



========================================================================================
41 - Der blutige Daumen (79)
-------------------------



========================================================================================
42 - Pumuckl und die Kopfwehtabletten (41)
-------------------------



========================================================================================
43 - Ein Knüller für die Zeitung (49)
-------------------------

Ich hab entdeckt, das in der Folge "Ein Knüller für die Zeitung" der alte Wimmer wieder mal zu Ehren kommt: Kurz bevor die Journalistin zu Eder in die Werkstatt kommt nörgelt er, das er dem alten Wimmer einen Rahmen um eine alte Tür bauen soll und am besten gleich noch ein ganzes Haus dazu.
[R.S., Dez. 2014]



========================================================================================
44 - Pumuckl geht an's Telefon (56)
-------------------------

Als Eder dann mit Wimmer rechtshändig telefoniert, hängt er auch wie schon anderweitig öfter beobachtet,  den Hörer mal wieder mit der Schnur nach rechts auf.
So sieht man das Telefon ja öfter mal, nachdem telefoniert wurde.
In der Telefonfolge macht er das jedoch lustigerweise ja nicht, dort wechselt am Schluss der Hörer von selbst in die Rechts-Stellung, dort telefoniert er links und legt richtig auf
[A.P., Okt 2014]




========================================================================================
45 - Pumuckl will Schreiner werden (74)
-------------------------

die wohnung von frau hoffmann in der salbeistraße (uhrenfolge)
ist meiner meinung nach ggf die gleiche wie
die wohnung aus der "pumuckl will schreiner" werden folge mit sachtleben und berben
In beiden Wohnungen sind so merkwürdige Popart (ich hoffe ich stufe es richtig ein)-artige Kunstgegenstände zu sehen
[S.K., Apr. 2013]


Als Pumuckl beschließt Schreiner zu werden hüpft er auf die Bandsäge, welche er auch gleich einschaltet. Von dort springt er zur Hobelmaschine. Die Hobelmaschine schaltet sich allerdings schon (sichtbar durch auffliegende Hobelspäne) ein, wenn Pumuckl noch in der Luft ist.
[O.Z., Jan. 2016]


Als der Eder zu Herrn Windlechtner mit dem Fahrrad fuhr und und die Schreibtischplatte Reparieren musste,
verschwand ja immer wieder das Messer.
Das Bild, was über dem Schreibtisch hängt, ist das Bild vom Schloss Weyregg.
[W.H., Feb. 2016]

A.d.R: siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Weyregg


========================================================================================
46 - Der silberne Kegel (42)
-------------------------



========================================================================================
47 - Das Spiel mit dem Feuer (61)
-------------------------

Mir ist aufgefallen, dass in Folge 47 zwei Tonsequenzen wiederholt
werden. Es geht um den Ton, wenn die Schüler in den Hof laufen und
rufen "Beim Eder brennt's. Beim Eder brennt's. Saustark, heh" und dann
die Polizisten die Passanten verscheuchen "Los, Los, bleiben's nicht
stehen, und Sie, weiter, weiter".
Wenn Eder in den Hof kommt, geht es wieder los mit "Beim Eder
brennt's". Beim Außenangriff wird die zweite Sequenz "Los, los,
bleiben's nicht stehen' gleich zweimal hintereinander leise im
Hintergrund eingespielt.
[M.H., Feb. 2013]


ich mag mich ja auch täuschen, aber ich hab ja jetzt schon etliche Mal Interviews von Uli König gehört, wenn ich die Augen schließe, glaube ich fast ich erkenne in der Synchronstimme, des Feuerwehrmanns Uli König wieder, als Eder in die verkohlte Küche kommt, und dieser sagt,  "ist ja noch mal gutgegangen".  War wohl ein Kurzschluß...
[A.P., Okt 2014]


Dass der Pumuckl in dieser  Feuer-Folge, anfangs wegen der Truhe soviel von Grab und Särgen spricht, ist irgendwie auch ein seltsamer morbider Zufall, im Zusammenhang, dass es ja die letzte gedrehte Folge ist....
[A.P., Okt 2014]


Bei 16:45 sagt der Feuerwehrmann zum Hausmeister Stürzlinger: "Geh sanns so nett, gengans a bissl auf d Seit'n." Der antwortet "Jawohl, Herr Oberbrandwachtmeister." Dann sagt Alexander Malachovsky als Feuerwehrmann "Los los, gehns zua, bleibts ned stehn." Dieser Dialog wird eine Minute später als das Feuer gelöscht wird zweimal wiederholt.
[J.F., Okt. 2014]


========================================================================================
48 - Pumuckl will eine Uhr haben (51)
-------------------------

Die Polizisten, die den Laden untersuchen sind die selben, die den Brandschaden bei "Das Spiel mit dem Feuer" aufnehmen.
Pumuckl zititert Ausschnitte aus dem Uhrengedicht von "Pumuckl in der Schule".
Pumuckl sagt immer "Missippissi" statt "Mississippi".
[S.J.]


die wohnung von frau hoffmann in der salbeistraße (uhrenfolge)
ist meiner meinung nach ggf die gleiche wie
die wohnung aus der "pumuckl will schreiner" werden folge mit sachtleben und berben
In beiden Wohnungen sind so merkwürdige Popart (ich hoffe ich stufe es richtig ein)-artige Kunstgegenstände zu sehen
[S.K., Apr. 2013]


in der uhrenfolge stellt sich gert burkhardt dem uhrenladenbesitzer vor "Faber ist mein name"
seine partnerin in der szene wurde von Veronica Faber gespielt
[S.K., Apr. 2013]


Zum Thema Schleichwerbung fällt mir noch ein Grundig Schriftzug auf einem Bus im Abspann der Uhrenfolge ein.
[A.P., Okt 2015]



========================================================================================
49 - Die Plastikente (47)
-------------------------


Irgendwo habe ich gelesen, dass Produkt-Plazierung vermieden wurde.
Weiß jetzt nicht wie wichtig das für die Website ist aber in der Folge die Plastikente kann man in der Szene wo Eder die Ente aufbläst  (Obere Johannisstraße) im Hintergrund ein Plakat mit Bonduelle Dosengemüse erkennen.
[F.E., Nov. 2012]



========================================================================================
50 - Pumuckl auf Hexenjagd (71)
-------------------------

Des weiteren möchte ich auf den Running gag aufmerksam machen dass Eder in den Filmen ein wiederkehrendes Problem mit Pumuckls "Tschüss" hat.
So gesehn bei den Obstbäumen, auf Hexenjagd, der Nikolaus
[C.P. Jun. 2015]



========================================================================================
51 - Hilfe eine Aushilfe (72)
-------------------------


Bei den Namen für Pumuckl habt ihr ?Schmutzduckl" vergessen. Ich glaube das wurde in der Folge "Hilfe, eine Aushilfe" gesagt.
[C.]



========================================================================================
52 - Pumuckl und die Musik (37)
-------------------------


in der Folge Pumuckl und die Musik, kann man kurzzeitig ein Weißbierglas erkennen, auf welchem deutlich die Schrift Prinzregent Luitpold Weizenbock zu erkennen ist, darunter kann man Fragmente von "Königliche bayerische Brauerei Kaltenberg erkennen" ferner ist das Wappen eindeutig das Logo des Kaltenberger Braukonzernes.
[O.Z., Mär. 2013]

Ein weiterer Goof ist zu Beginn zu bemerken als sich Pumuckl ein Stück Wurst und ein Stück Brot vom Buffet in unsichtbarem Zustand nimmt während Egon Biscan einen Witz erzählt. Beobachtet man die Flugbahn müsste Pumuckl durch die Kamera springen, da das eine Stück links das andere rechts an der Kamera vorbeifliegt außerdem ist die Armspannweite von Pumuckl in diesem Zustand verglichen mit seinen Armen in sichtbaren Zustand beachtlich.
[O.Z., Mär. 2013]





========================================================================================
100 - Pumuckl und der blaue Klabauter - Kinofilm
-------------------------



========================================================================================
101 - Pumuckls allerschönster Traum
-------------------------



========================================================================================
102 - Pumuckls luftige Reise
-------------------------



========================================================================================
103 - Pumuckls freche Hilfe
-------------------------



========================================================================================
104 - Pumuckls böser Klabauter-Feind
-------------------------



========================================================================================
105 - Pumuckls stille Post
-------------------------



========================================================================================
106 - Pumuckls stürmische Seereise
-------------------------



========================================================================================
107 - Pumuckls gestohlener Fisch
-------------------------



========================================================================================
108 - Pumuckls große Musikshow
-------------------------



========================================================================================
109 - Pumuckls listige Tricks
-------------------------



========================================================================================
110 - Pumuckls nächtlicher Spuk
-------------------------



========================================================================================
111 - Pumuckls rotes Bild
-------------------------



========================================================================================
112 - Pumuckls Abschiedsfoto
-------------------------



========================================================================================
113 - Pumuckls neues Heim
-------------------------



========================================================================================
200 - Pumuckls Zirkusabenteuer - Kinofilm



========================================================================================
(c) www.pumucklhomepage.de, 2014